Axial 1:8 Yeti XL 4WD Monster Rock Racer Buggy Bausatz AX90038

Axial 1:8 Yeti XL 4WD Monster Rock Racer Buggy Bausatz AX90038

Bestell-Nr.: 902967

Kundenmeinung | Produkt bewerten

479,00 €

479,00 €

( / UVP 529.00 €)

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Axial 1:8 Yeti XL 4WD Monster Rock Racer Buggy Bausatz AX90038

Der neueste 1:8 High Level Monster Rock Racer ist jetzt auch als Bausatz erhältlich!

Der Axial Yeti XL Monster Buggy Bausatz ist ein genau konstruierter Rock Racer mit einer starren Hinterachse und Einzelradaufhängung vorn. Monster Trucks sind für ihre "Bashability" bekannt, deshalb war es wichtig ein Chassis zu entwickeln, das eine extreme Brushless-Power bietet aber gleichzeitig robust ist um auch das schlimmste Gelände ohne defekt zu bewältigen. Von Anfang an war bei diesem Monster Buggy das Ziel, das auch dieses große RC-Modell sämtliche positive Eigenschaften besitzt für die, die Marke Axial Racing steht. Das Axial Forschungs- und Entwicklungsteam hat diese Eigenschaften und Attribute mit dem Yeti XL perfekt verwirklicht und auch noch optisch, das typische Axial Design mitübernommen. Sämtliche Details sind vorhanden und machen den Yeti XL zum perfekten Basher, Rock Racer und gleichzeitig Monster Buggy. 

Die Bausatz Version des Buggys kommt ohne jegliche Elektronik-Komponenten, damit jeder Racer sich seinen eigenen, perfekt abgestimmten Rock Racer zusammen-konfigurieren kann. In den Yeti XL können sämtliche Standard 1:8 Brushless 4-Pol Motoren Combos eingebaut werden. Auch Standard Stick- bzw. Race Pack Akkus finden im Yeti ohne Probleme Platz. Als Tuningteile sind bei diesem Bausatz bereits Precision Icon Vehicle Dynamics Aluminium Stoßdämpfer enthalten. Diese sorgen für eine verbesserte sowie feinere Federung und konsistente Handhabung. Auch der hintere Stabilisator (mittel, 3,4 mm), die 3mm Aluminium Verstärkungsplatten unten, 17mm Rad-Mitnehmer und Mutter aus Aluminium, Einstellbare Gewindestangen aus Stahl und die offiziell lizenzierten 3,8 Zoll Falken WildPeak M / T Reifen in der S30 Mischung sind bereits ab Werk enthalten.

AR60 XL Starrachse hinten:
Die komplett starre AR60 XL Hinterachse ist aus hochfestem Verbundwerkstoff hergestellt, der eine sehr niedrige Flexrate besitzt, aber nicht so spröde wie normales Nylonfiber ist. Eine zusätzliche und stabile Achs-Traverse verstärkt die Hinterachse. Dadurch wird der Flex reduziert und gleichzeitig die Wucht bei einem Aufschlag gemindert. Die Kombination aus der AR60 XL Achse und einer echten 4-Link-Aufhängung bietet optimale Leistung für jedes Gelände mit dem Aussehen eines echten 1:1 Fahrzeugs. Die Wartung ist einfach - entfernen Sie einfach vier Schrauben, um das hintere Differential zu öffnen.

ICON Aluminium Öldruck-Stoßdämpfer:
Diese Aluminiumstoßdämpfer sind mit Präzisionkolben, die eine reibungsarme Dämpfungsleistung garantieren, ausgestattet. Mit sehr geringen Fertigungstoleranzen gefertigt wird das Aluminiumgehäuse, dass mit einer transparenten Beschichtung und einem Deko-Ausgleichsbehälter versehen ist. Das Gehäuse ist weiterhin mit einem Gewinde versehen, wodurch eine schnelle Höhenanpassungen bzw. Vorspannung der Feder möglich ist. Wie ihre echten Vorbilder, können die Dämpfer komplett überholt und abgestimmt werden. Die Original-Optik wird weiterhin durch das ICON-Logo verstärkt.

3,8 Zoll Raceline Monster Felgen:
Raceline ist mit bei weitem die beliebteste Felge bei extremen Geländeeinsätzen. Vor allem die Robustheit aber auch das coole Design machen die Felge bei Rennfahrern und Show & Shine Veranstaltung sehr beliebt. Ein weiteres Plus der Felge ist ihre hervorragende Verarbeitungsqualität, auf die man sich verlassen kann. Die offiziell lizenzierten Raceline Monster Felgen geben dem Yeti XL den authentischen Racing-Look den er verdient und sind gleichzeitig sehr robust! Wie der Name "Monster" bereits aussagt, sind die Raceline Monster Felgen bereit zu Bashen! Der Felgendurchmesser mit 3,8 Zoll bzw. ca. 96 mm ist wirklich ein Monster!

3.8 Falken Wildpeak M/T Reifen in der S30 Mischung:
Die Falken WildPeak All Terrain Reifen besitzen eine hervorragende Traktion auf unterschiedlichsten Untergründen und das, obwohl sie ein eher konservatives Profil besitzen. Daher war die Reifen-Industrie gespannt darauf, wie die Falken-Gummimischung mit einem aggressiveren Profil sich durch starkes Gelände kämpft. Der Wildpeak M/T ist noch im Prototypen Status. Allerdings wird der Reifen bereits von bekannt Off-Road Fahrern auf Herz und Nieren getestet. Dank großer Erfolge im Competition Rock Racing besitzt der Reifen bereits jetzt eine sehr hohe Nachfrage. Die Axial Version ist eine maßstabsgetreue Nachfertigung des Wildpeak M/T und kommt in der neuen S30 Spezial-Gummimischung. Dank Lizenz sind sämtlich Originalschriftzüge auf dem Reifen angebracht und auch das Profil ist identisch zum Original.

Aluminium Lower Link Plates:
Eigentlich ein Tuningteil - hier aber bereits ab Werk enthalten. Die hart-eloxierten 3mm Aluminium Lower Link Plates sorgen für mehr Haltbarkeit und versteifen gleichzeitig die Kunststoff-Links.

4-Link Hinterachsaufhängung:
Der Yeti verfügt über die massive und starre AR60 XL Hinterachse mit einer 4-Link Hinterachsaufhängung. Das Yeti XL Chassis bietet mehrere Positionen für die oberen Querlenker, damit das Anti-Squat eingestellt werden kann. Diese Tuning-Optionen helfen, damit das Maximum an Leistung aus dem Yeti XLgeholt werden kann.

17mm Aluminium Radmitnehmer:
Die 17mm Aluminium Radmitnehmer sind normalerweise ein Tuningteil, bei diesem Bausatz aber bereits ab Werk enthalten. Gefertigt sind Radmitnehmer und Muttern aus hart-eloxiertem Aluminium und werden an der Antriebswelle mittels 3x17mm Stahstift und Sicherungsschraube befestigt. Die geriffelte 7mm starke Mutter sorgt dafür das die Räder auch bei härtesten Fahrten am Fahrzeug bleiben. Die vorderen CVJ-Antriebswellen bestehen komplett aus Metall und sind daher extreme haltbar. Der Vorteil eines Universalgelenks ist der erhöhte Lenkeinschlagwinkel und eine präzisere Montage. Dies sorgt für einen effizienteren Antriebsstrang. Das neue Design sorgt für eine höhere Zuverlässigkeit und einfachere Wartung.

Einstellbare Stahl Gewindestangen:
Im Gegensatz zur RTR-Version ist das Yeti XL Kit mit einstellbaren Gewindestangen aus besonders stabilem Stahl ausgestattet. Neben einer verbesserten Haltbarkeit kann so auch die Spur je nach belieben eingestellt werden.

Einzelradaufhängung vorne (IFS):
Der Yeti XL ist mit einem Einzelradaufhängungs-System (IFS) ausgestattet. Dieses System verhilft zu mehr Stabilität bei hohen Geschwindigkeiten. Und das egal um welchen Untergrund es sich handelt. Alle Steine, die dem Modell in den Weg gelegt werden sind unterschiedlich groß und fordern die Federung eines jeden Rock Racers. Die Rocks sind manchmal links, rechts oder auch mittig anzutreffen wodurch sie das Fahrverhalten entscheidend beeinflussen. Das IFS-System ermöglicht es, die beabsichtigte Fahrtrichtung besser unter Kontrolle zu halten und das vor allem bei hohen Geschwindigkeiten. Die Stabilität, die das IFS-System an der Vorderachse mitbringt ist von größter Bedeutung wenn es um Rock-Racing geht.

Wild Boar WB XL CVJ Heck-Antriebswelle:
Die WB XL CVJ Antriebswelle an der Hinterachse wurde aus wenigen Teilen konstruiert. Damit ist die Welle vergleichsweise stabiler und sorgt für eine lange Haltbarkeit. Es handelt sich dadurch zwar um eine kompakte Bauweise, dafür sind aber große Kugellager verbaut, die das Eingangszahnrad auch bei starker Beanspruchung sicher in der Führung halten. Axial ist bekannt für seine Kunststoffantriebswellentechnik und hat diese auch immer wieder weiterentwickelt. Das Verbundmaterial beim Yeti XL wurde speziell für dessen Eigenschaften in Bezug auf Wärmebeständigkeit und Stabilität bei Gewalteinwendung ausgewählt.

Duale Slipper Rutschkupplung:
Die dual Slipper Rutschkupplung verwendet Aluminiumunterlagen mit Belägen auf jeder Seite des Hauptzahnrades. Die starken Scheiben und Beläge sorgen für die richtige Menge an Schlupf für eine zuverlässige Leistung und Wärmebeständigkeit, bei gleichzeitig langer Lebensdauer. Das Ganzmetall-Hautpzahnrad ist mit der robusten 32 Pitch (Modul 0.32) Verzahnung ausgestattet. Diese grobe Verzahnung seht ebenfalls für maximale Haltbarkeit.

Komplettes Metallgetriebe mit Hi-Lo Übersetzung:
Der Yeti XL verfügt über ein Getriebe, das komplett mit Metallzahnrädern bestückt ist und speziell für dieses Chassis entworfen wurde. Zusammen mit den CNC-gefrästen Metallgetrieben in der Hinterachse sowie Vorderachse ergibt sich eine "All Metal Gear" Konstruktion. Dank komplett kugelgelagerter Metallzahnräder hat dieses Getriebe die Kraft, auch den härtesten Rock Racer Umgebungen und Brushless-Motoren stand zu halten. Ab Werk kommt das Getriebe mit einem Gang und hoher Übersetzung, die für schnelle Geschwindigkeit und maximalen Race-Fun sorgt. Mittels der integrierten Motorhalterung und separat erhältlichen 32dp Ritzeln können aber auch jederzeit andere Übersetzungen gefahren werden. Selbst ein Zweiganggetriebe ist in Kürze separat erhältlich.

CNC-gefräste Diff-Zahnräder: 
Extreme starke Brushless-Motoren erfordern stabile und häufig schwere Antriebskomponenten. Der Yeti XL verfügt über CNC-gefräste und gehärtete Stahl Differenzial-Zahnräder im vorderen und hinteren Differenzial. Dies sorgt für verhältnismäßig leichte Zahnräder, die aber sehr stark und gleichzeitig stabil sind.

Wild Boar WB XL CVJ Kardanwelle:
Die zur Wartung zerlegbare Kardanwelle überträgt die Leistung vom Getriebe auf das vordere Differential. Die Antriebswelle kommt im super-starken CVJ Vollmetall-Design, dass für eine sehr lange Haltbarkeit sorgt.

Akkufächer mit einfachen und schnellen Zugang:
Die links und rechts angebrachten Twin-Akkufächer können durch jeweils 2 Klammern einfach und schnell (ohne Werkzeug) geöffnet werden. Mittels den enthaltenen Schaumstoffblöcken kann der jeweilige Akku gegen verrutschen gesichert werden. Es können 2S oder 3S LiPo Hardcase Akkupacks eingelegt werden.

Wasserdichte Empfänger-Box:
Die neue wasserdichte Empfänger-Box ist im Boden des Yeti XL Chassis integriert. Drei unterschiedliche Silikondichtungen sind enthalten, damit auch wirklich keine Feuchtigkeit oder Wasser in den Empfänger eindringen kann. Somit gilt: nie mehr Stress, wenn im Schlamm, Wasser oder Schnee gefahren wird!

Einfacher Chassis Zugang:
Lediglich zwei Karosseriesplinte müssen herausgezogen werden um die Karosserie des Yeti XL zu öffen und so vollen Zugriff auf die Fahrwerkskomponenten zu bekommen.

Realistischen Scale-Details:
Wie bei den anderen Axial R/C Modellen ist auch der Yeti mit wichtigen Scale-Details ausgestattet: Polycarbonat Innenschale mit Fahrer- und Beifahrerfiguren, Armaturenbrett, Helme, Auspuffrohre, Luftgitter, Scheinwerfereinsätze und Motorhaube mit Entlüftungsöffnungen. Der innere Käfig dient hierbei nicht zur als optisches Highlight sondern ist mit der Karosserie an mehreren Befestigungspunkten verschraubt.

Zum Betreiben des Modells werden noch ein 2-Kanal RC-System mit elektronischem Fahrtregler und Servo, ein 1:8 Brushless Motor, ein 7.4V oder 11.1V Hardcase bzw. Stick-Type Akku und ein Ladegerät benötigt. Zum Lackieren der Karosserie werden noch Lexan- bzw. Polycarbonate-Farben benötigt.


Lieferumfang:

  • Axial 1:8 Yeti XL 4WD Monster Rock Racer Buggy Bausatz
  • Kugellagersatz
  • Bauanleitung 

Eigenschaften:

  • Bausatz ohne Elektronik-Komponenten
  • AR60 XL Starrachse hinten
  • ICON Aluminium Öldruck-Stoßdämpfer
  • 3,8 Zoll Raceline Monster Felgen
  • 3.8 Falken Wildpeak M/T Reifen in der S30 Mischung
  • Aluminium Lower Link Plates
  • 4-Link Hinterachsaufhängung
  • 17mm Aluminium Radmitnehmer
  • Einstellbare Stahl Gewindestangen
  • Einzelradaufhängung vorne (IFS)
  • Wild Boar WB XL CVJ Heck-Antriebswelle
  • Duale Slipper Rutschkupplung
  • Komplettes Metallgetriebe mit Hi-Lo Übersetzung
  • CNC-gefräste Diff-Zahnräder
  • Wild Boar WB XL CVJ Kardanwelle
  • Akkufächer mit einfachen und schnellen Zugang
  • Wasserdichte Empfänger-Box
  • Einfacher Chassis Zugang
  • Realistischen Scale-Details
  • Komplett Kugelgelagert
  • Breite: ca. 654 mm
  • Breite: ca. 414 mm 
  • Höhe: ca. 282 mm
  • Radstand: ca. 470 mm
  • Bodenfreiheit: ca. 63 mm 
  • Gewicht: ca. 5.780 g (inkl. Elektronik-Komponenten) 
  • Hersteller: Axial Racing / AX90038


Achtung: Nicht für Kinder unter 14 Jahren ohne Aufsicht eines Erwachsenen geeignet. Es gelten nicht die Sicherheitsrichtlinien für Spielzeug.
 

 
 

Leider sind noch keine Kundenbilder für diesen Artikel vorhanden...
Leider sind noch keine Kundenbilder für diesen Artikel vorhanden...
Leider sind noch keine Kundenbilder für diesen Artikel vorhanden...
Leider sind noch keine Kundenbilder für diesen Artikel vorhanden...
Eigene Bilder hochladen - so geht's Stellen Sie hier Ihre eigenen Bilder ein Alle Kundenbilder zu diesem Artikel Alle Kundenbilder im Shop ansehen Voraussetzungen zum Einstellen von Kundenbildern
 

Übersicht über die bereits getätigten Bewertungen

Keine Bewertung vorhanden !

Produkt jetzt bewerten  
 

Bisher gesehen

Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl.Service- & Versandkosten!
Marken/Hersteller bei Kotte&Zeller
ASG
Beretta
Blackfield
Böker
Brandit
Bushnell
Coleman
Colt
Condor
Coptex
Crosman
Cybergun
Diana
Echo1
Esbit
ESS Brillen
Fidragon
Fosco
G&G
GSG
Heckler & Koch
Haller
Hämmerli
Helikon Tex
Herbertz
Highlander
Hi-Tec Magnum
Jamara
King Arms
Madbull
Max Tactical
McAllister
Melcher
MFH
Mil-Spec Monkey
Mil-Tec
MMB
MP9 Messer
Nextorch
Pohl Force
Röhm
RUI
Spiral
Tamiya
Tasmanian Tiger
UHC
Walther
Wenger
Umarex
Zoraki
- Jetzt den Newsletter abonnieren -

5 Euro* Gutschein & exklusive Angebote

Exklusive Gutschein- und Rabattaktionen

Jetzt direkt 5 Euro* Gutschein sichern

Als Erster über Neuheiten informiert werden

Ihre E-Mail-Adresse:


 

Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen
* 50 Euro Mindestbestellwert, nur ein Gutschein pro Bestellung einlösbar

Kontakt: