Echo1 RedStar Wolverine Vollmetall Echtholz Blowback S-AEG

Echo1 RedStar Wolverine Vollmetall Echtholz Blowback S-AEG

Bestell-Nr.: 43593

Kundenmeinung (4) lesen / bewerten

4.0 4

Echo1 RedStar Wolverine Vollmetall Echtholz Blowback S-AEG

Mit elektromechanischem Blowback!

Stabiler Stahl und Aluminium Nachbau mit Echtholz-Handguard im Maßstab 1/1 von Echo1.
Das Wolverine ist eine AKS-74 Replika und wurde im Original ab 1974 an die Fallschirmtrupps der roten Armee ausgegeben. Seit Mitte der 80er Jahren wurde das Gewehr auch in der ehemaligen DDR in Lizenz hergestellt. Der Echo1 Nachbau besitzt das gängige Standard "6mm BB" Kaliber und kommt als halbautomatische S-AEG mit elektro-mechanischem BlowBack Mechanismus.

Das höhenverstellbare Frontvisier besteht wie auch der einteilige Außenlauf aus stabilem Aluminium. Darüber ist der Handguard angebracht. Dieser besteht aus detailliertem Echtholz und sieht dem Original zum verwechseln ähnlich. Alle Teile sitzen sehr fest und sind passgenau gefertigt.

Besonders stabil und mit sämtlichen Details bestückt ist das aus Stahl gefertigte Hauptgehäuse. Neben der eingelaserten Original Kaliberangabe und dem Red Star Schriftzug findet man hier auch die fortlaufende Seriennummer, die jedes Modell zum Unikat macht. Damit auch ein Originalzielgerät angebracht werden kann, ist die seitliche Montageschiene bereits ab Werk angebracht. Oberhalb des Gehäuses befindet sich die einstellbare Visierung aus Aluminium. Der Feuerwahl- bzw. Sicherungshebel ist wie beim Original rechts am Gehäuse montiert. Unter dem Deko-Spannhebel sitzt das einstellbare Hop-Up System. Das Griffstück ist aus Kunststoff hergestellt und sorgt durch die geriffelten Auflageflächen für guten Halt im Gefecht.

Am hinteren Teil des Gewehrs ist der AKS-74 typische, aus Stahlblech gefertigte, Skelettschaft. Dieser kann je nach belieben ein- oder ausgeklappt werden. Der beiliegende Akku wird innerhalb des Hauptgehäuses untergebracht. Dadurch kann ein Akkuwechsel einfach und ohne jeglichem Werkzeug durchgeführt werden.

Das Highlight dieses Gewehres ist die 7mm reinforced Version 3 Gearbox mit BlowBack Funktion die sich im Innern befindet. Die Stahl Torque Up Zahnräder, die auf 7mm Kugellager laufen, sorgen in Verbindung mit dem Torque-Up Motor für ein gleichmäßiges aufziehen der Feder. Der Piston ist aus haltbarem POM hergestellt und sorgt in Verbindung mit dem Piston-Head sowie dem Metall Nozzle für ein gleichbleibendes Schussergebnis. Durch die hochwertigen Komponenten schafft die Echo1 Wolverine eine beeindruckende Schussleistung von bis zu 1,62 Joule. Nicht zu vergessen ist auch die Blow-Back Funktion, bei dieser der Dekoverschluss pro Schuss automatisch von vorne nach hinten bewegt wird.

Das Echo1 RedStar Wolverine ist teilweise Tokyo Marui kompatibel wodurch auch hier TM Magazine verwendet werden können.

Zum Betrieb werden noch Kugeln benötigt.

 
Lieferumfang:
  • S-AEG Echo1 RedStar Wolverine Vollmetall m.Echtholz-Handguard / BlowBack 
  • Kunststoffmagazin Hi-Cap 600 Schuss (Orange)
  • Akku 8.4V 1200mAh (Stick-Type)
  • Ladegerät
  • Reinigungsstab

Technische Details:

  • Kaliber: 6 mm BB (0,28g - 0,30g empfohlen)
  • System: S-AEG - Semi Automatic Electric Gun
  • Material: Echtholz/Aluminium/Stahl/Zink/Nylonfiber-ABS
  • Länge: ca. 720 mm - 950 mm
  • Lauflänge: 500 mm
  • Gesamtgewicht: ca. 3.000 g 
  • Maßstab: 1/1
  • Energie: max. bis zu 1,62 Joule
  • Gearbox: reinforced 7mm Version 3 (Metall)
  • Hersteller: Echo1

Wichtige waffenrechtliche Informationen: Artikel frei ab 18 Jahren - Dieser Artikel kann nur versendet werden, wenn Sie uns einen Altersnachweis zusenden, sofern uns dieser noch nicht vorliegt. (bitte den Link: "Altersnachweis" für genaue Infos anklicken)
Hinweis: Richtiger Umgang mit Druckluft-, Federdruckwaffen und CO2-Waffen


 

 
 

Speedballs Pro Tournament BBs 0,28g 4.000er Beutel
Speedballs Pro Tournament BBs 0,28g 4.000er Beutel
 
Best.-Nr: 43268
15,98 €
Speedballs Sniper Series BBs 0,30g 2.000er Container
Speedballs Sniper Series BBs 0,30g 2.000er Container
 
Best.-Nr: 42515
10,98 €
Blaster Devil BBs 0.36g 3000er Flasche
 
Best.-Nr: 42347
24,98 €
Leider sind noch keine Kundenbilder für diesen Artikel vorhanden...
Leider sind noch keine Kundenbilder für diesen Artikel vorhanden...
Leider sind noch keine Kundenbilder für diesen Artikel vorhanden...
Leider sind noch keine Kundenbilder für diesen Artikel vorhanden...
Eigene Bilder hochladen - so geht's Stellen Sie hier Ihre eigenen Bilder ein Alle Kundenbilder zu diesem Artikel Alle Kundenbilder im Shop ansehen Voraussetzungen zum Einstellen von Kundenbildern
 

Übersicht über die bereits getätigten Bewertungen

Anzahl der Bewertungen:   4 Produkt jetzt bewerten  
Durchschnittliche Bewertung:    4,0    

Sortierung:

"Echo1 Redstar Wovlerine = DOPE !" 17.2.2013 22:48

Von "Kane."

Echo1 Redstar Wovlerine = DOPE ! Habe auf der Echo1 Website mal gestöbert und da ist mir aufgefallen, dass die ja out of the box ein Mosfet verbaut haben. Darüber hinaus ist das Ding auch noch lipo ready, 11.1v Lipo... steht hier nicht auf der Website.. Out of the box chrono mit eigenem intellect 9.6v akku + 0.2g = 1,4 J?! bei 1c° !!! epic D: !!! Wenn man die Wolverine, 289€ mit einer Kalash 198€ vergleicht, muss man eigentlich nicht lange überlegen. *fap fap fap* Immer wieder, die is so dope da muss man sich eig eine auf reserve bestellen :D Bei Nachfragen wendet euch im ASVZ an "Kane"
5

Habe auf der Echo1 Website mal gestöbert und da ist mir aufgefallen, dass die ja out of the box ein Mosfet verbaut haben. Darüber hinaus ist das Ding auch noch lipo ready, 11.1v Lipo... steht hier nicht auf der Website.. Out of the box chrono mit eigenem intellect 9.6v akku + 0.2g = 1,4 J?! bei 1c° !!! epic D: !!! Wenn man die Wolverine, 289€ mit einer Kalash 198€ vergleicht, muss man eigentlich nicht lange überlegen. *fap fap fap* Immer wieder, die is so dope da muss man sich eig eine auf reserve bestellen :D Bei Nachfragen wendet euch im ASVZ an "Kane"

"Steelbeast" 18.12.2012 19:08

Von "Bluebird"

Steelbeast Habe die Wolverine nun knapp über ein Jahr und bin sehr zufrieden. Frisch aus der Packung schafft sie die 1,6 J laut beschreibung nicht, da der Hop Up Gummi eher weniger Qualitativ mangelhaft ist aber für 5 € mehr ist da ein neuer drinnen :) Bis auf die Hop Up Unit und den Griff ist sie komplett aus Metall und sehr solide verbaut. Der Blowback lässt sich Kinderleicht deaktivieren wenn man Akku sparen will. Das beiliegende Magazin ist auch sehr gut und bei mir auch noch im Dienst. Beim Entfernen des Plastikflashhiders sollte man allerdings vorsichtig sein, da dieser festgeklebt ist und auch der beiliegende Stahl Flashhider ist sehr schön verarbeitet. Der beiliegende Akku war bei meiner um einiges zu schwach und vermutlich defekt, dieser wurde allerdings durch den tollen Kotte Support relativ schnell ausgetauscht durch einen sehr brauchbaren :) Die Waffe ist zugegebenermaßen Jamanfällig, diese lassen sich aber leicht beheben. Die Gearbox sollte regelmäßig gereinigt werden, da sie durch den BlowBackMechanismus ziemlich schmutzanfällig ist. Alles in allem - Top Verarbeitung bis auf den leicht zu ersetzenden Gummi - Robust und fast komplett aus Stahl - Gute Kraft und Präzision Für diesen Preis wird man kaum eine bessere OutOffTheBox Softair bekommen.
5

Habe die Wolverine nun knapp über ein Jahr und bin sehr zufrieden. Frisch aus der Packung schafft sie die 1,6 J laut beschreibung nicht, da der Hop Up Gummi eher weniger Qualitativ mangelhaft ist aber für 5 € mehr ist da ein neuer drinnen :) Bis auf die Hop Up Unit und den Griff ist sie komplett aus Metall und sehr solide verbaut. Der Blowback lässt sich Kinderleicht deaktivieren wenn man Akku sparen will. Das beiliegende Magazin ist auch sehr gut und bei mir auch noch im Dienst. Beim Entfernen des Plastikflashhiders sollte man allerdings vorsichtig sein, da dieser festgeklebt ist und auch der beiliegende Stahl Flashhider ist sehr schön verarbeitet. Der beiliegende Akku war bei meiner um einiges zu schwach und vermutlich defekt, dieser wurde allerdings durch den tollen Kotte Support relativ schnell ausgetauscht durch einen sehr brauchbaren :) Die Waffe ist zugegebenermaßen Jamanfällig, diese lassen sich aber leicht beheben. Die Gearbox sollte regelmäßig gereinigt werden, da sie durch den BlowBackMechanismus ziemlich schmutzanfällig ist. Alles in allem - Top Verarbeitung bis auf den leicht zu ersetzenden Gummi - Robust und fast komplett aus Stahl - Gute Kraft und Präzision Für diesen Preis wird man kaum eine bessere OutOffTheBox Softair bekommen.

"Echt tolle Optik" 2.10.2012 15:00

Von "Puschi85"

Echt tolle Optik Echt tolle Optik,Top verbaut,nur leider ist das Hop up nicht einstellbar.die angegebenen 1.6joule können auch nicht erreicht werden,höchstens 1.06joule.der mitgelieferte Akku hat noch nicht mal die kraft um den Blow back-Effekt auszulösen.
2

Echt tolle Optik,Top verbaut,nur leider ist das Hop up nicht einstellbar.die angegebenen 1.6joule können auch nicht erreicht werden,höchstens 1.06joule.der mitgelieferte Akku hat noch nicht mal die kraft um den Blow back-Effekt auszulösen.

"Eine gute überzeugende Waffe" 8.9.2011 18:24

Von "Torben"

Eine gute überzeugende Waffe Bis jetzt habe ich die AK an 4 Spieltagen benutzt und bin fast durchweg zufrieden. Erstmal das Positive: Die Verarbeitung ist gut, es klappert nichts. Auch das Echtholz vom Handguard überzeugt. Die Waffe liegt gut in der Hand und hat ein relativ gutes Schussbild, was man mit einem Tuninglauf aber noch deutlich verbessern kann. Ich habe einen 6,01er Lauf und ein Scope verbaut und benutze sie jetzt als Sniper. Wer sie sich kauft, sollte sich aber im Klaren sein, das sie wegen dem Klappschaft öfters gereinigt werden muss. Der negative Part: Die Gearbox neigt sehr schnell zu Gearjams, wenn man zu schnell triggert, obwohl ich einen Lipo verbaut habe. Die Jams lassen sich aber leicht wieder beheben. Einfach den Motor rausnehmen, die Gears kurz bewegen, dann läufts wieder. Woran das liegt, kein Plan, eventuell am Blowbacksystem. Fazit: Eine Waffe, die durchaus bei dem Preis-Leistungsverhältnis 5 Sterne verdient hat, aber leider kann ich ihr wegen den öfters auftretenden Jams nur 4 geben.
4

Bis jetzt habe ich die AK an 4 Spieltagen benutzt und bin fast durchweg zufrieden. Erstmal das Positive: Die Verarbeitung ist gut, es klappert nichts. Auch das Echtholz vom Handguard überzeugt. Die Waffe liegt gut in der Hand und hat ein relativ gutes Schussbild, was man mit einem Tuninglauf aber noch deutlich verbessern kann. Ich habe einen 6,01er Lauf und ein Scope verbaut und benutze sie jetzt als Sniper. Wer sie sich kauft, sollte sich aber im Klaren sein, das sie wegen dem Klappschaft öfters gereinigt werden muss. Der negative Part: Die Gearbox neigt sehr schnell zu Gearjams, wenn man zu schnell triggert, obwohl ich einen Lipo verbaut habe. Die Jams lassen sich aber leicht wieder beheben. Einfach den Motor rausnehmen, die Gears kurz bewegen, dann läufts wieder. Woran das liegt, kein Plan, eventuell am Blowbacksystem. Fazit: Eine Waffe, die durchaus bei dem Preis-Leistungsverhältnis 5 Sterne verdient hat, aber leider kann ich ihr wegen den öfters auftretenden Jams nur 4 geben.

Sortierung:

Kunden kauften auch
Bisher gesehen

Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl.Service- & Versandkosten!
Marken/Hersteller bei Airsoft24
Abbey
Ares
AS-24
ASG
Beretta
Classic Army
Colt
DBoys
Deep Fire
G&P
GSG
G&G
Hämmerli
Heckler & Koch
ICS
Inokatsu
King Arms
KJ Works
KSC
MadBull
Tokyo Marui
Marushin
MAX Tactical
Modify
Real Sword
Ruger
Sansei
Sig Sauer
Smith & Wesson
Socom Gear
Speedballs
Star
Tanaka Works
UHC
Umarex
VFC
Walther
Wellfire
- Jetzt den Newsletter abonnieren -

5 Euro* Gutschein & exklusive Angebote

Exklusive Gutschein- und Rabattaktionen

Jetzt direkt 5 Euro* Gutschein sichern

Als Erster über Neuheiten informiert werden

Ihre E-Mail-Adresse:


 

Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen
* 50 Euro Mindestbestellwert, nur ein Gutschein pro Bestellung einlösbar

Kontakt: