Jing Gong G3A3 Pro-Series Softair Komplettset S-AEG

Jing Gong G3A3 Pro-Series Softair Komplettset S-AEG

Bestell-Nr.: 41922

Ihre Meinung ist gefragt! (9) lesen / schreiben

4.6 9

164,98 €

164,98 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

  • 100% Datenschutz
  • Sichere Zahlungsmethoden
  • Schnelle Lieferung mit DHL

Jing Gong G3A3 Pro-Series Softair Komplettset S-AEG

Guter Nachbau der G3 A3 wie es 1959 bei der Bundeswehr eingeführt und bis 1997 als Standardgewehr eingesetzt wurde. Die Jing Ging G3 A3 besitzt sehr viele Metallteile wie z.B. Metallvisierungen (vorne & hinten), Metallaußenlauf (einteilig), Metall Flash-Hider, Metallmagazin, ....
Die JG G3 A3 kommt als komplettes Set mit Akku (8.4V, 1500mAh) und Ladegerät. Schußfähig mit Kunststoff- und Alukugeln im Kaliber 6 mm BB, Ausführung 0,25g empfohlen. S-AEG - Semi Automatic Electric Gun, nur Halbautomatische-Funktion möglich. Schussmodus und Sicherung werden über den Feuerwahlhebel verstellt. Mit Hop-Up System, von außen einstellbar.

Überzeugend ist vor allem die starke Serienleistung von bis zu 1,42 Joule! 

Um im Spielfeld keine Gearjams zu bekommen, empfehlen wir mindestens einen Akku mit 9,6V zu verwenden.

Das JG G3 A3 ist ein kompletter Nachbau der Tokyo Marui G3 A3 (nicht mehr Lieferbar) und deshalb zu allen TM G3 A3 Teilen kompatibel.

Lieferumfang:

  • S-AEG JG G3 A3   
  • Magazin Hi-Cap 500 Schuss
  • 8.4V 1500mAh Akku
  • Ladegerät

Details:

  • Kaliber: 6 mm BB (0,23g - 0,25g empfohlen)
  • System: S-AEG - Semi Automatic Electric Gun
  • Material: Metall- und ABS-Teile
  • Länge: ca. 1.020 mm
  • Lauflänge: ca. 469 mm
  • Gesamtgewicht: ca. 2.900 g
  • Maßstab: 1/1
  • Energie: bis zu 1,42 Joule
  • Akku: 8.4V 1500mAh Large Type
  • Gearbox: Metall Version 2
  • Hersteller: Jing Gong

Wichtige waffenrechtliche Informationen: Artikel frei ab 18 Jahren - Dieser Artikel kann nur versendet werden, wenn Sie uns einen Altersnachweis zusenden, sofern uns dieser noch nicht vorliegt. (bitte den Link: "Altersnachweis" für genaue Infos anklicken) 

 

 
 

Intellect Akku 8.4V 3600mAh - Large Type
 
Best.-Nr: 40094
39,98 €
Classic Army G3 Magazin 500 Schuss
 
Best.-Nr: P059M
37,98 €
Tokyo Marui G3 Magazin 500 Schuss
 
Best.-Nr: 4431
49,98 €
King Arms G3 Magazin 110er schwarz
 
Best.-Nr: 41111
7,98 €
Speedballs Laser Tracer BBs 0,25g 4.000er Beutel Softairkugeln
statt 17,21 €
Best.-Nr: 42523
14,98 €
 

Übersicht über die bereits getätigten Bewertungen

Anzahl der Bewertungen:   9 Produkt jetzt bewerten  
Durchschnittliche Bewertung:    4,6    

Sortierung:

"Gute Einsteigerwaffe mit Potenzial" 14.8.2014 20:59

Von "Geist41334"

Gute Einsteigerwaffe mit Potenzial Ich besitze das JG G3 A3 nun seit zwei Jahren und verwende es nach einigen innerlichen und äußerlichen Modifikationen immer wieder gerne als DMR. Das Gewehr ist für den kleinen Preis sehr zuverlässig und hat in zwei Jahren mit dem richtigen Akku nicht ein einziges Mal gejamt. Den mitgieferten Akku und vor Allem das Ladegerät sollte man allerdings direkt in die Tonne kloppen. Die Gearboxshell besteht aus Metall und ist bis zu einer 120er Feder gut brauchbar, brach allerdings im vorderen Bereich nach kurzer Zeit mit einer 140er. Mit der Stock-Feder sind die Internals absolout brauchbar und waren bei meinem Modell schon ab Werk akkurat geshimt. Die Switch Unit zeigte bei mir nach zeitweiser Nutzung eines 11,1V Lipos leichte Verkohlungsspuren. Ein nettes Gimmick ist das über eine kleine Schlitzschraube von außen aushängbare ARL, mit dem man Jams ohne Zerlegen lösen kann, was ich allerdings nie getestet habe. Elektrik und Motor arbeiten gut mit einem 9,6V NimH oder einem 7,4V Lipo und bieten Stock ein überraschend gutes Ansprechverhalten und eine gute ROF. Bei mir ließ sich für einen Wechsel des Innenlaufs leider die Vollplastik HopUp-Champer (inzwischen ausgetauscht) nicht mehr ohne Gewalt vom Lauf trennen da wahrscheinlich das Gummi verformt war und die Chamber brach, funktionierte bis dahin aber gut und ist relativ einfach und präzise einstellbar. Reichweite und Präzision sind ab Werk ziemlich brauchbar, für DMR-Projekte muß man aber noch einiges investieren. Die Verarbeitung des Gehäuses entspricht dem Preis, ist aber robuster als oft behauptet wird. Lediglich die Aufhängung des Handschutzes ist ziemlich fragil und wackelt leicht. Auf die Slingmontage an der Schulterstütze würde ich mich auch nicht verlassen da sie aus Plastik besteht und nicht aussieht als würde sie das Gewicht der Waffe lange verkraften, ich habe meine Slings aber immer anders montiert. Hier und da knarzt es mal, aber bisher hat das Gehäuse zwei Jahre härtester Beanspruchung überlebt. Ich empfehle das Gewehr vor Allem Anfängern und Spielern, die eine günstige Basis mit Ausbaupotenzial suchen.
4

Ich besitze das JG G3 A3 nun seit zwei Jahren und verwende es nach einigen innerlichen und äußerlichen Modifikationen immer wieder gerne als DMR. Das Gewehr ist für den kleinen Preis sehr zuverlässig und hat in zwei Jahren mit dem richtigen Akku nicht ein einziges Mal gejamt. Den mitgieferten Akku und vor Allem das Ladegerät sollte man allerdings direkt in die Tonne kloppen. Die Gearboxshell besteht aus Metall und ist bis zu einer 120er Feder gut brauchbar, brach allerdings im vorderen Bereich nach kurzer Zeit mit einer 140er. Mit der Stock-Feder sind die Internals absolout brauchbar und waren bei meinem Modell schon ab Werk akkurat geshimt. Die Switch Unit zeigte bei mir nach zeitweiser Nutzung eines 11,1V Lipos leichte Verkohlungsspuren. Ein nettes Gimmick ist das über eine kleine Schlitzschraube von außen aushängbare ARL, mit dem man Jams ohne Zerlegen lösen kann, was ich allerdings nie getestet habe. Elektrik und Motor arbeiten gut mit einem 9,6V NimH oder einem 7,4V Lipo und bieten Stock ein überraschend gutes Ansprechverhalten und eine gute ROF. Bei mir ließ sich für einen Wechsel des Innenlaufs leider die Vollplastik HopUp-Champer (inzwischen ausgetauscht) nicht mehr ohne Gewalt vom Lauf trennen da wahrscheinlich das Gummi verformt war und die Chamber brach, funktionierte bis dahin aber gut und ist relativ einfach und präzise einstellbar. Reichweite und Präzision sind ab Werk ziemlich brauchbar, für DMR-Projekte muß man aber noch einiges investieren. Die Verarbeitung des Gehäuses entspricht dem Preis, ist aber robuster als oft behauptet wird. Lediglich die Aufhängung des Handschutzes ist ziemlich fragil und wackelt leicht. Auf die Slingmontage an der Schulterstütze würde ich mich auch nicht verlassen da sie aus Plastik besteht und nicht aussieht als würde sie das Gewicht der Waffe lange verkraften, ich habe meine Slings aber immer anders montiert. Hier und da knarzt es mal, aber bisher hat das Gehäuse zwei Jahre härtester Beanspruchung überlebt. Ich empfehle das Gewehr vor Allem Anfängern und Spielern, die eine günstige Basis mit Ausbaupotenzial suchen.

"Nicht schlecht" 3.9.2012 17:47

Von "Mr.--X--"

Nicht schlecht Das G3 ist echt nicht schlecht!
4

Das G3 ist echt nicht schlecht!

"G2A3" 15.4.2010 11:26

Von "FSV. E.V"

G2A3 Von der sache nicht schlecht. verarbeitung lässt sich streiten aber schussleistung einfach unschlagbar. ist eine empfehlung für neueinsteiger
4

Von der sache nicht schlecht. verarbeitung lässt sich streiten aber schussleistung einfach unschlagbar. ist eine empfehlung für neueinsteiger

"Langlebiges, präzises Gewehr" 4.2.2010 15:26

Von "andrew"

Langlebiges, präzises Gewehr Hallo, besitze das G3 jetzt seit über einem halben Jahr. Es hat mich noch nie im Stich gelassen, sehr zuverlässig, hohe Reichweite und damit eine gute Präzision! Für den Preis absolut zu empfehlen!
5

Hallo, besitze das G3 jetzt seit über einem halben Jahr. Es hat mich noch nie im Stich gelassen, sehr zuverlässig, hohe Reichweite und damit eine gute Präzision! Für den Preis absolut zu empfehlen!

"für meine erste softair einfach nur top!!!" 5.10.2009 20:59

Von "svenbmg05"

für meine erste softair einfach nur top!!! hallo da es meine erste softair ist kann ich nicht aus erfahrung oder so sprechen.. aber am montag abend per nachnahme bestellt und mittwoch war sie dann bei der post und habe sie direckt abgeholt :) karton aufgemacht und nur gedacht das soll ne softair sein?DER HAMMER:)direckt akku angeschlossen und das gute teil begutachtet am ach schaft ein grat den man aber abschleifen kann wenn man möchte aber mich stört es nicht ;)wackeln tut auch nichts und wenn was wackeln sollte , wofür sind da schrauben;)in der hand liegt sie sehr gut und kimme und korn kann man sehr gut benutzen . treffsicherheit :also in der wohnung aus ca 12 m kein problem für ein 2*2cm großes teil (p.s. waren meine ersten schüßße und muss ja noch übern;)). aus ca 30 metern kann man mich gut treffen und ich sag nur es zwickt gans gut möchte nicht aus 10 metern getroffen werden ;)ok danke für´s lese und ich sag nur für anfänger aufjedenfall top und für profis sehr zu empfehlen:)
5

hallo da es meine erste softair ist kann ich nicht aus erfahrung oder so sprechen.. aber am montag abend per nachnahme bestellt und mittwoch war sie dann bei der post und habe sie direckt abgeholt :) karton aufgemacht und nur gedacht das soll ne softair sein?DER HAMMER:)direckt akku angeschlossen und das gute teil begutachtet am ach schaft ein grat den man aber abschleifen kann wenn man möchte aber mich stört es nicht ;)wackeln tut auch nichts und wenn was wackeln sollte , wofür sind da schrauben;)in der hand liegt sie sehr gut und kimme und korn kann man sehr gut benutzen . treffsicherheit :also in der wohnung aus ca 12 m kein problem für ein 2*2cm großes teil (p.s. waren meine ersten schüßße und muss ja noch übern;)). aus ca 30 metern kann man mich gut treffen und ich sag nur es zwickt gans gut möchte nicht aus 10 metern getroffen werden ;)ok danke für´s lese und ich sag nur für anfänger aufjedenfall top und für profis sehr zu empfehlen:)

"Jing Gong G3A3" 4.10.2009 17:33

Von "Carsten"

Jing Gong G3A3 Das G3 besteht überwiegend aus ABS, aber es macht einfach nur FUN mit ihr zu schießen da sie sehr Präzise ist, auch im schnell schuß da der Akku sehr gut ist.Kann sie nur wärmstens empfehlen!
5

Das G3 besteht überwiegend aus ABS, aber es macht einfach nur FUN mit ihr zu schießen da sie sehr Präzise ist, auch im schnell schuß da der Akku sehr gut ist.Kann sie nur wärmstens empfehlen!

"Klasse G3" 6.7.2009 17:10

Von "Andrew"

Klasse G3 Habe das Gewehr seit paar Wochen. Der Akku hält ewig, und das bei einer sehr kraftvollen Schussleistung. Geht durch zwei bis drei Schichten Wellpappe!! Sehr zufrieden, Qualität top, Preis ist der Hammer
5

Habe das Gewehr seit paar Wochen. Der Akku hält ewig, und das bei einer sehr kraftvollen Schussleistung. Geht durch zwei bis drei Schichten Wellpappe!! Sehr zufrieden, Qualität top, Preis ist der Hammer

"Klasse teil" 6.6.2009 09:16

Von "Sauflaus"

Klasse teil Die verarbeitung ist unschlagbar für den preis...Präzision der hammer und sehr viel kraft hinterm schuss;)Wer diese Softair nicht kauft ist selber schuld ..
5

Die verarbeitung ist unschlagbar für den preis...Präzision der hammer und sehr viel kraft hinterm schuss;)Wer diese Softair nicht kauft ist selber schuld ..

"gut" 26.10.2008 20:35

Von "sandro556"

gut sehr gut verarbeitet,preis leistung past,bin zufrieden mit dem kauf,das plast gehäuse ist sehr robust und gut dem orgienal nachempfunden,die leistund liegt laut chrono bei 1,32j.mit 0,2bbs,also nicht ganz laut angabe!aber ausreichend um auf 25m sehr gute resultate in treffsicherheit zu erzielen! weiter so Jing Gong....
4

sehr gut verarbeitet,preis leistung past,bin zufrieden mit dem kauf,das plast gehäuse ist sehr robust und gut dem orgienal nachempfunden,die leistund liegt laut chrono bei 1,32j.mit 0,2bbs,also nicht ganz laut angabe!aber ausreichend um auf 25m sehr gute resultate in treffsicherheit zu erzielen! weiter so Jing Gong....

Sortierung:

Leider noch kein Video vorhanden!

Kunden kauften auch
ASG Low Profile Mount G3 & MP5
 
Best.-Nr: 43618
14,98 €
King Arms G3 Display Ständer
 
Best.-Nr: 42166
14,98 €
Classic Army G3 Magazin 500 Schuss
 
Best.-Nr: P059M
37,98 €
Classic Army G3 Klappschaft
 
Best.-Nr: A192P
78,98 €
R.A.S. Schiene für G3 Serie
 
Best.-Nr: A066M
132,98 €
Bisher gesehen

Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl.Service- & Versandkosten!
Marken/Hersteller bei Airsoft24
Abbey
Ares
AS-24
ASG
Beretta
Classic Army
Colt
DBoys
Deep Fire
G&P
GSG
G&G
Hämmerli
Heckler & Koch
ICS
Inokatsu
King Arms
KJ Works
KSC
MadBull
Tokyo Marui
Marushin
MAX Tactical
Modify
Real Sword
Ruger
Sansei
Sig Sauer
Smith & Wesson
Socom Gear
Speedballs
Star
Tanaka Works
UHC
Umarex
VFC
Walther
Wellfire
- Jetzt den Newsletter abonnieren -

5 Euro* Gutschein & exklusive Angebote

Exklusive Gutschein- und Rabattaktionen

Jetzt direkt 5 Euro* Gutschein sichern

Als Erster über Neuheiten informiert werden

Ihre E-Mail-Adresse:


 

Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen
* 50 Euro Mindestbestellwert, nur ein Gutschein pro Bestellung einlösbar

Kontakt: