S&T Heckler & Koch G36 EBB S-AEG Softair mit HKV-Optik schwarz

S&T Heckler & Koch G36 EBB S-AEG Softair mit HKV-Optik schwarz

Bestell-Nr.: 43093

Kundenmeinung (21) lesen / bewerten

4.4 21

335,00 €

335,00 €

( / UVP 375.00 €)

inkl. MwSt. zzgl. Versand

S&T Heckler & Koch G36 EBB S-AEG Softair mit HKV-Optik schwarz

Die neueste G36 Serie von S&T Armament kommt als Lizenzware mit Heckler & Koch Logo sowie einer elektromechanischen BlowBack Funktion. Bei dieser Variante handelt sich um die Ausführung wie sie als Standard-Dienstgewehr bei der Bundeswehr eingesetzt wird.

Das S&T H&K G36 besteht überwiegend aus speziellem Nylon-Kunststoff (Nylon-Fiber), der eine Oberflächenbeschaffenheit ähnlich dem echten G36 besitzt. Auf dem Hauptgehäuse ist das Heckler & Koch Logo sowie eine fortlaufende Seriennummer angebracht. Über dem Gehäuse ist der Tragegriff mit integriertem Zielfernrohr angebracht, welches eine 3,5 fache Vergrößerung besitzt. Zusätzlich wurde das Absehen originalgetreu nachgebildet. Für genaues Zielen sorgt das Leuchtpunktzielgerät mit rotem Leuchtpunkt (Batterien nicht enthalten), das in der Höhe und zur Seite eingestellt werden kann. 

Der Skelettschaft mit gummierter Schaftkappe ist wie das Gehäuse aus widerstandsfähigem Nylon-Fiber hergestellt. Wie beim Original kann der Schaft zur Seite hin eingeklappt werden.

An der Vorderseite sitzt ein Aluminium G36 Flash-Hider. Der einteilige Außenlauf ist ebenfalls aus Aluminium und sitzt besonders fest am Hauptgehäuse. Der Handguard ist gleichzeitig das Akkufach und besteht wie das Hauptgehäuse aus Nylon-Fiber. Praktisch bei diesem Handguard ist das ausklappbare Nylon-Zweibein, das schnell und einfach aus- bzw. eingeklappt werden kann. Aufgrund der Länge können hier Small-Type Akkus mit bis zu 10.8V eingelegt werden.

Im Innern befindet sich die S&T Version 3 Type Metallgearbox, die mit einer BlowBack Funktion ausgestattet ist. Durch das elektro-mechanische System wird bei jedem Schuss der seitliche Dekoverschluss vor und zurück bewegt und damit das Nachladen des Gewehrs simuliert. Der Metall-Dekoverschluss erzeugt beim Schießen ein leicht "blechernes" Geräusch. Ein Micro-Schalter verhindert das sich Gearbox-Jams bilden. Die "Quick-Spring-Release" (Federschnellwechsel-Vorrichtung) gehört zur Standard Ausstattung. Die eingebauten Stahlzahnräder und Metalllager sorgen zusätzlich für eine lange Haltbarkeit.

Das S&T Armament bei der Entwicklung auch an die Spieler gedacht hat, merkt man an dem schnellen und einfachen zerlegen. Durch das Herausziehen von 3 Metallpins, ist es möglich das Gewehr ohne Werkzeug innerhalb von Sekunden in die 4 Hauptbestandteile zu zerlegen. Ideal um schnell Reinigungsarbeiten durchführen zu können.

Mit dem von außen einstellbaren Hop-Up System kann die Kugelflugbahn perfekt justiert werden.

Achtung: Es können bei der S&T G36 Gearbox nur folgende Tuningteile für Version 3 Gearbox verwendet werden: Kugellager, Gearkits, Piston, Pistonhead, Nozzle, Cylinderhead sowie Tuningfeder.

Lieferumfang:

  • S&T Heckler & Koch G36 Blowback S-AEG 6mm BB schwarz 
  • Magazin 430 Schuss (Hi-Cap)

Details:

  • Kaliber: 6 mm BB (0,25 - 0,28g empfohlen) 
  • System: S-AEG - Semi Automatic Electric Gun
  • Material: Nylon Fiber & Zinc Alloy 
  • Magazin Kapazität: 430 Schuss
  • Gesamtlänge: 770 mm / 1.010 mm
  • Gewicht: ca. 3.330 g
  • Leistung: max. 1,8 Joule
  • Gearbox: Version III mit Microschalter, Metalllager, Stahlzahnräder, usw.
  • Akku: 9.6V V-Shaped oder Twin-Type (nicht enthalten) 
  • Hersteller: S&T Armament 

Wichtige waffenrechtliche Informationen: Artikel frei ab 18 Jahren - Dieser Artikel kann nur versendet werden, wenn Sie uns einen Altersnachweis zusenden, sofern uns dieser noch nicht vorliegt. (bitte den Link: "Altersnachweis" für genaue Infos anklicken)

Hinweis: Richtiger Umgang mit Druckluft-, Federdruckwaffen und CO2-Waffen


 

 
 

Intellect Akku 9.6V 2000mAh V-Shaped Type
 
Best.-Nr: 41501
24,98 €
Intellect Akku 9.6V 1600mAh Twin-Type
 
Best.-Nr: 42173
22,98 €
Elite Force Akku 9.6V 1600mAh NiMh Cranestock Type
statt 34,95 €
Best.-Nr: 45450
29,98 €
Speedballs Pro Tournament BBs 0,25g 4.000er Beutel
Speedballs Pro Tournament BBs 0,25g 4.000er Beutel
 
Best.-Nr: 42507
14,98 €
King Arms G36 Magazin 95er
King Arms G36 Magazin 95er
 
Best.-Nr: 40642
8,48 €
 

Übersicht über die bereits getätigten Bewertungen

Anzahl der Bewertungen:   21 Produkt jetzt bewerten  
Durchschnittliche Bewertung:    4,4    

Sortierung:
  12

"Preis und Leistung stimmen " 17.5.2016 22:03

Von "Patrik"

Preis und Leistung stimmen Ich habe die Waffe vor ein Monat bestellt und konnte sie, abgesehen von ein paar Probeschüssen am letzten Wochenende beim skirmen ausprobieren. Die Airsoftwaffe lässt sich sehr gut spielen und mit einem guten Akku (ich habe einen 11,1 v LiPo Akku benutzt) hat man auch mit Gearjams wenig Probleme, die Verarbeitung der Waffe finde ich sehr schön es gibt keine scharfen Kanten und das Material lässt sich auch gut anfassen. Die Schussleistung von 1,8 Joule ist für ein normal großes Spielfeld auch ausreichend. Einziger Kritikpunkt die Klappe wo das Rad zur Hop-up einstellung sitzt geht nicht mehr ganz zu. Ansonsten bekommt man für das Geld eine Gute Softairwaffe.
4

Ich habe die Waffe vor ein Monat bestellt und konnte sie, abgesehen von ein paar Probeschüssen am letzten Wochenende beim skirmen ausprobieren. Die Airsoftwaffe lässt sich sehr gut spielen und mit einem guten Akku (ich habe einen 11,1 v LiPo Akku benutzt) hat man auch mit Gearjams wenig Probleme, die Verarbeitung der Waffe finde ich sehr schön es gibt keine scharfen Kanten und das Material lässt sich auch gut anfassen. Die Schussleistung von 1,8 Joule ist für ein normal großes Spielfeld auch ausreichend. Einziger Kritikpunkt die Klappe wo das Rad zur Hop-up einstellung sitzt geht nicht mehr ganz zu. Ansonsten bekommt man für das Geld eine Gute Softairwaffe.

"Gut" 7.12.2015 17:12

Von "Aves_D.Deus"

Gut Gutes Gewehr, das Hauptgegenargument ist der Grad am Gewehr. Ist zwar nicht stark ausgeprägt, dafür aber an vielen Stellen vorhanden. (Und man Bedenke das Ding kostet über 300€)
4

Gutes Gewehr, das Hauptgegenargument ist der Grad am Gewehr. Ist zwar nicht stark ausgeprägt, dafür aber an vielen Stellen vorhanden. (Und man Bedenke das Ding kostet über 300€)

"Runde Sache " 13.5.2015 19:48

Von "Alsatian"

Runde Sache Beim ersten auspacken hatte ich den Eindruck das BW G36 in der Hand zu halten...hochwertiges Material und fehlerfrei verarbeitet. - der Red-dot hat bei mir ein paar Probleme gemacht..aber nachdem ich die haltefeder für die Batterien zerbrochen hatte, war das auch nicht weiter schlimm ..Nutz den eh nicht. - das ZF mit der leichten Vergrößerung reicht vollkommen und lässt sich zusammen mit dem hopup zu einem ordentlichen Schussbild einstellen.. Allerdings war die Kronenmutter am außenlauf nicht fest..so das der Lauf wackelt. Drei Tage Härtetest Dark Emergency 3 ..und ich hab keine klagen. Bei 0,25er bbs auf 50m treffsicher ..bin mir sicher mit etwas feinschliff lässt sich da noch einiges raus holen.. Weis jemand ob's nen Tuninglauf gibt..kann keinen in der Liste finden
4

Beim ersten auspacken hatte ich den Eindruck das BW G36 in der Hand zu halten...hochwertiges Material und fehlerfrei verarbeitet. - der Red-dot hat bei mir ein paar Probleme gemacht..aber nachdem ich die haltefeder für die Batterien zerbrochen hatte, war das auch nicht weiter schlimm ..Nutz den eh nicht. - das ZF mit der leichten Vergrößerung reicht vollkommen und lässt sich zusammen mit dem hopup zu einem ordentlichen Schussbild einstellen.. Allerdings war die Kronenmutter am außenlauf nicht fest..so das der Lauf wackelt. Drei Tage Härtetest Dark Emergency 3 ..und ich hab keine klagen. Bei 0,25er bbs auf 50m treffsicher ..bin mir sicher mit etwas feinschliff lässt sich da noch einiges raus holen.. Weis jemand ob's nen Tuninglauf gibt..kann keinen in der Liste finden

"ist ok" 27.2.2015 22:20

Von "ski-wolf"

ist ok Leider habe ich nicht so viel Erfahrung in diesem Segment. Sweit ich das beurteilen kann, ist die G 36 super, sieht man einmal von der HKV Optik ab. Die lässt sich etrem schwer einstellen , der rote Punkt ist nur schwer erkennbar. Aber damit hatte ich mich ja vorher schon auseinandergesetzt. u. war mir bekannt .Schusskraft ist super , für den Preis ist die Knitte durchaus empfehlenswert.
4

Leider habe ich nicht so viel Erfahrung in diesem Segment. Sweit ich das beurteilen kann, ist die G 36 super, sieht man einmal von der HKV Optik ab. Die lässt sich etrem schwer einstellen , der rote Punkt ist nur schwer erkennbar. Aber damit hatte ich mich ja vorher schon auseinandergesetzt. u. war mir bekannt .Schusskraft ist super , für den Preis ist die Knitte durchaus empfehlenswert.

"Super AEG" 15.10.2013 22:20

Von "The_Dude"

Super AEG Alls aller erstes möchte ich mich bei Kotte und Zeller für den super schnellen Versand bedanken. Ein besonderes Lob an dieser Stelle auch für Frau Fuchs vom Kundendienst: Vielen Dank für den erstklassigen und freundlichen Support! Zur Airsoft selbst: Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen! Erstklassig verarbeitete Softair. Power ohne Ende, HopUp bequemst einstellbar! Minus-Punkte: - Die Haltebolzen.. ohne Hammer geht dort gar nichts! - Das HKV an sich ist kurz und knapp Schrott, aber damit habe ich gerechnet. Plus Punkte: - Verarbeitung ist wirklich gut! (mal abgesehen vom HKV) - Der Klappschaft! Kein Wackeln, kein gar nichts. Das Ding sitzt brachial fest! - Das "Outer-Barrel". Dieses fasst sich super an und sieht klasse aus! - Das Feeling der AEG ist einfach super! Akku: In dem Vorderschaft ist massiv viel Patz! Im Moment habe ich dort ein 3 Zellen Lipo drinnen. Hier brauch ihr keine Angst wegen Überspannug zu haben. Ein 9-Zelliger NiMh Akku (13V) hat genau die selbe Ladeschlussspannung (nicht Nennspannung!) wie ein 3-Zellen Lipo (12.6V). Allerdings könnt ihr durch die dünne Bauform eines Lipos ohne große Probleme 5000mAh in dem Schaft verbauen. Wogegen zu beachten sei, dass die Zellen getrennt vorliegen müssen und nicht als 3-Pack! Ich für meinen Teil werde die HKV Optik entweder durch ein Original ersetzen oder durch eine RIS-Schiene austauschen. Fazit: Erstklassige Airsoft, wenn man das HKV mal außer acht lässt!
5

Alls aller erstes möchte ich mich bei Kotte und Zeller für den super schnellen Versand bedanken. Ein besonderes Lob an dieser Stelle auch für Frau Fuchs vom Kundendienst: Vielen Dank für den erstklassigen und freundlichen Support! Zur Airsoft selbst: Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen! Erstklassig verarbeitete Softair. Power ohne Ende, HopUp bequemst einstellbar! Minus-Punkte: - Die Haltebolzen.. ohne Hammer geht dort gar nichts! - Das HKV an sich ist kurz und knapp Schrott, aber damit habe ich gerechnet. Plus Punkte: - Verarbeitung ist wirklich gut! (mal abgesehen vom HKV) - Der Klappschaft! Kein Wackeln, kein gar nichts. Das Ding sitzt brachial fest! - Das "Outer-Barrel". Dieses fasst sich super an und sieht klasse aus! - Das Feeling der AEG ist einfach super! Akku: In dem Vorderschaft ist massiv viel Patz! Im Moment habe ich dort ein 3 Zellen Lipo drinnen. Hier brauch ihr keine Angst wegen Überspannug zu haben. Ein 9-Zelliger NiMh Akku (13V) hat genau die selbe Ladeschlussspannung (nicht Nennspannung!) wie ein 3-Zellen Lipo (12.6V). Allerdings könnt ihr durch die dünne Bauform eines Lipos ohne große Probleme 5000mAh in dem Schaft verbauen. Wogegen zu beachten sei, dass die Zellen getrennt vorliegen müssen und nicht als 3-Pack! Ich für meinen Teil werde die HKV Optik entweder durch ein Original ersetzen oder durch eine RIS-Schiene austauschen. Fazit: Erstklassige Airsoft, wenn man das HKV mal außer acht lässt!

"Sehr gute Softair" 24.6.2012 15:41

Von "Anduril"

Sehr gute Softair Ich kann mich den vorangegangenen Kommentaren nur anschließen. Die Verarbeitung und das Material ist absolut top und vergleichbar mit dem Original. Das zerlegen der Waffe ist ebenfalls identisch mit dem Vorbild, so dass die Gearbox mit zwei drei Handgriffen ausgebaut ist (siehe dazu auch diverse Videos auf Youtube). Das ZF mit dem original Strichbild ist klar zu erkennen und lässt sich gut verwenden. Leider kann der Nachbau des Reflexvisiers nicht mit der Qualität mithalten. Der Lichtpunkt ist definitiv viel zu schwach, um ihn im Außenbereich verwenden zu können. Allenfalls in sehr schattigen Gebieten und in Gebäuden ist das Reddot nutzbar (daher eher was für Leibhaber und Sammler). Der Tragegriff lässt sich aber ersetzen durch einen mit RIS-Schiene statt Reddot. Das eingebaute EBB als interesantes Featur anzusehen, es lässt die Softair beim schießen spürbar vibrieren. Einen Rückstoß, der mit einer GBB vergleichbar wäre, darf man jedoch nicht erwarten. Alles in allem jedoch, eine spitzen Sorftair Waffe, die ich jedem, der ein G36 mit Refelxvisier haben möchte nur empfehlen kann. Klar Daumen hoch!
5

Ich kann mich den vorangegangenen Kommentaren nur anschließen. Die Verarbeitung und das Material ist absolut top und vergleichbar mit dem Original. Das zerlegen der Waffe ist ebenfalls identisch mit dem Vorbild, so dass die Gearbox mit zwei drei Handgriffen ausgebaut ist (siehe dazu auch diverse Videos auf Youtube). Das ZF mit dem original Strichbild ist klar zu erkennen und lässt sich gut verwenden. Leider kann der Nachbau des Reflexvisiers nicht mit der Qualität mithalten. Der Lichtpunkt ist definitiv viel zu schwach, um ihn im Außenbereich verwenden zu können. Allenfalls in sehr schattigen Gebieten und in Gebäuden ist das Reddot nutzbar (daher eher was für Leibhaber und Sammler). Der Tragegriff lässt sich aber ersetzen durch einen mit RIS-Schiene statt Reddot. Das eingebaute EBB als interesantes Featur anzusehen, es lässt die Softair beim schießen spürbar vibrieren. Einen Rückstoß, der mit einer GBB vergleichbar wäre, darf man jedoch nicht erwarten. Alles in allem jedoch, eine spitzen Sorftair Waffe, die ich jedem, der ein G36 mit Refelxvisier haben möchte nur empfehlen kann. Klar Daumen hoch!

"Alles SUPER!!!" 18.12.2011 13:40

Von "Bossco"

Alles SUPER!!! die softair ist wirklich sehr hochwertig verarbeitet und sehr sehr präzise wirklich eine sehr gute investition Mängel: red dot nicht sehr gut einstellbar und zu licht empfindlich aber sonst eine super waffe mfg.
4

die softair ist wirklich sehr hochwertig verarbeitet und sehr sehr präzise wirklich eine sehr gute investition Mängel: red dot nicht sehr gut einstellbar und zu licht empfindlich aber sonst eine super waffe mfg.

"Kauempfehlung" 27.10.2011 07:43

Von "simon320i"

Kauempfehlung Das G36 ist von hervorragend Qualität. Ich war über die Originaltreue verblüfft, nicht mit JG zu vergleichen. Wohl das beste G36 auf dem Markt. Wer mehr Original will soll zum Bund gehen bzw. da bleiben. Ich nutze es schon eine Weile, hier ein paar Hinweise: -gut auseinandernehmbar, Stifte sitzen fest, aber nicht zu fest, Batteriedeckel des HKV sitzt auch fest -9,6V Akkus gehen (würde aber 10,8V empfehlen) Shaped-Type passt, aber zeitraubend einzulegen Twin-Types passen auch dürfen aber nicht zu große sein -mit Hebel an Gearbox einfach zu entjamen -Blow-back funktioniert gut, auch schnell ausbaubar -Zweibein ist unerwartet sehr stabil, leicht abbaubar -ZF ist top, durch langen Lauf sehr präzise -das einzig schlechte, das Red-dot, bei Sonne nicht brauchbar, Punkt wird bei gewisser Entfernung riesig, für Gebäude & kurze Entfernung dennoch brauchbar.
5

Das G36 ist von hervorragend Qualität. Ich war über die Originaltreue verblüfft, nicht mit JG zu vergleichen. Wohl das beste G36 auf dem Markt. Wer mehr Original will soll zum Bund gehen bzw. da bleiben. Ich nutze es schon eine Weile, hier ein paar Hinweise: -gut auseinandernehmbar, Stifte sitzen fest, aber nicht zu fest, Batteriedeckel des HKV sitzt auch fest -9,6V Akkus gehen (würde aber 10,8V empfehlen) Shaped-Type passt, aber zeitraubend einzulegen Twin-Types passen auch dürfen aber nicht zu große sein -mit Hebel an Gearbox einfach zu entjamen -Blow-back funktioniert gut, auch schnell ausbaubar -Zweibein ist unerwartet sehr stabil, leicht abbaubar -ZF ist top, durch langen Lauf sehr präzise -das einzig schlechte, das Red-dot, bei Sonne nicht brauchbar, Punkt wird bei gewisser Entfernung riesig, für Gebäude & kurze Entfernung dennoch brauchbar.

"Einfach nur TOP ;)" 1.8.2011 23:47

Von "Kaser"

Einfach nur TOP ;) Als der Karton von K&Z bei mir ankam musste ich ihn gleich öffnen und das erste Grinsen zauberte mir schon die Verpackung mit dem HK Logo aufs gesicht ;) Als ich dann den Deckel abhob und das gute Stück herrausnahm klappte mir der Mund auf ;) Ares hat beste Arbeit geleistet beim G36 ;) Sieht hammer aus, lässt sich einfach zerlegen, Micro Schlater ist top ;) Nur eine kleine Macke hat die Knifte und zwar das Reddot ist bei manchen Lichtverhältnissen sehr sehr schlecht ;) Aber sonst alles top ^^ Gruss
5

Als der Karton von K&Z bei mir ankam musste ich ihn gleich öffnen und das erste Grinsen zauberte mir schon die Verpackung mit dem HK Logo aufs gesicht ;) Als ich dann den Deckel abhob und das gute Stück herrausnahm klappte mir der Mund auf ;) Ares hat beste Arbeit geleistet beim G36 ;) Sieht hammer aus, lässt sich einfach zerlegen, Micro Schlater ist top ;) Nur eine kleine Macke hat die Knifte und zwar das Reddot ist bei manchen Lichtverhältnissen sehr sehr schlecht ;) Aber sonst alles top ^^ Gruss

"einfach nur ..." 20.3.2011 01:19

Von "Z Kruspe"

einfach nur ... ich muss sagen, diese wafe sieht sehr realistisch aus. aber leider hat es nicht den gear-jam-schalter wie es kotte und zeller beschreibt. denn die deutsche version ist damit nicht ausgestattet, leider. denn ich hatte gleich beim ersten einsatz, ein jam. als ich den techniker am tele. hatte, meinte er das es nicht in der GER-Version vorhanden ist. das sollte widerrum der server hir mitteilen. daher sage ich nur, wenn ihr für eine G36 interessiert, denn holt sie von Jing Gong. sie ist preiswert und hat das gleich was Aeres bietet, nur billiger.
2

ich muss sagen, diese wafe sieht sehr realistisch aus. aber leider hat es nicht den gear-jam-schalter wie es kotte und zeller beschreibt. denn die deutsche version ist damit nicht ausgestattet, leider. denn ich hatte gleich beim ersten einsatz, ein jam. als ich den techniker am tele. hatte, meinte er das es nicht in der GER-Version vorhanden ist. das sollte widerrum der server hir mitteilen. daher sage ich nur, wenn ihr für eine G36 interessiert, denn holt sie von Jing Gong. sie ist preiswert und hat das gleich was Aeres bietet, nur billiger.

"Batteriedeckel " 27.2.2011 17:48

Von "BW Fan"

Batteriedeckel Ich bin zu 100% zufrieden mit diesen Gewehr ,jedoch gibt es ein riesiges Problem.Und zwar der Batteriedeckel.Ich dachte mir schon beim auspacken das dieser nicht lang dranbleiben wird.Und so war es leider Gottes auch.Erster Spieltag---Batteriedeckel weg. So nun die große Frage.Woher bekommt man einen Ersatz?
4

Ich bin zu 100% zufrieden mit diesen Gewehr ,jedoch gibt es ein riesiges Problem.Und zwar der Batteriedeckel.Ich dachte mir schon beim auspacken das dieser nicht lang dranbleiben wird.Und so war es leider Gottes auch.Erster Spieltag---Batteriedeckel weg. So nun die große Frage.Woher bekommt man einen Ersatz?

Kommentar des Shopbetreibers:
Bitte einen Ersatz-Batteriedeckel bei uns per E-Mail bestellen.

"Gelungen aber nicht Perfekt" 16.2.2011 19:23

Von "Mike Delta"

Gelungen aber nicht Perfekt Hi, ich machs kurz und knapp. Verarbeitung TOP Wartungsfreundlichkeit TOP Alles in allem eine gute Basis. Abzüge gibt es für das vollkommen verkorkste HKV.. leider weit entfernt vom original. Desweiteren sind die Markings leider nicht wie beim original eingelasert sondern aufgedruckt und wirken eher künstlich.. Bin Trotzdem sehr zufrieden. Tuning ist sowieso eine geldintensive sache. Ihr könnt zwar viele teile verwenden aber beim zylinder ist schlus.. selber anfertigen lassen dann passts :)
4

Hi, ich machs kurz und knapp. Verarbeitung TOP Wartungsfreundlichkeit TOP Alles in allem eine gute Basis. Abzüge gibt es für das vollkommen verkorkste HKV.. leider weit entfernt vom original. Desweiteren sind die Markings leider nicht wie beim original eingelasert sondern aufgedruckt und wirken eher künstlich.. Bin Trotzdem sehr zufrieden. Tuning ist sowieso eine geldintensive sache. Ihr könnt zwar viele teile verwenden aber beim zylinder ist schlus.. selber anfertigen lassen dann passts :)

"Klasse Teil!!!" 9.2.2011 23:01

Von "Der Glückliche"

Klasse Teil!!! Moin, also ich habe Sie um Weihnachten herum bekommen und durfte Sie letzte Woche erstmals bei einer Nacht OP voll ausreizen. Es war kalt und hat den ganzen Tag geregnet. Aber bis auf einige kratzer hat Sie es wunderbar überstanden ^^ Die Päzision ist einfach nur heftig!!! Ich habe das Hop-up noch nicht angefasst, da dieses extrem fest sitzt und ich angst habe etwas abzubrechen. Denoch ist es schwer damit daneben zu schießen! Der Lauf lässt sich bei mir allerdings minimal in beide Richtungen schieben was aber einmal gerichtet garnicht auffällt und nur mit größerer Krafteinwirkung erfolgt. Die oft bemängelte Kappe des Batteriefaches sitzt bei mir bombenfest. Was dennoch teils wirklich stört ist das "Leuchtpunktvisir". Tagsüber ganz ok aber nachts überblendet es alles! Das andere Visier ist wunderbar. Es könnte etwas schärfer sein aber ansonsten super. Das zerlegen ist tatsächlich ein Kinderspiel, selbst gear-jams sind schnell behoben! Jedoch sitzen die Pins je nach Einsatzort entweder sehr oder super fest! Einen kann ich wirklich nur mit dem Dosenöffner meines Taschenmessers heraushebeln. Ich verwende 10,8V akkus. Es ist tatsächlich möglich einen Intellect smalltyp hineinzuquetschen. Jedoch braucht man ewig bis man den Handschutz irgendwie drübergestüllpt hat. Deswegen rate ich eher davon ab... einfach an die Seite kleben tut es auch. ^^ Jams hatte ich bisher nur 2. Es ist meiner Meinung nach eine echte Leistung diese zu provozieren... ... aber vielleicht bin ich auch nur zu untalentiert. Die Verarbeitung ist auch Klasse! Es gibt zwar eine sichtbare Naht die an einigen Stellen nicht ganz perfekt abgekratz wurde, diese stört aber nicht. Der Feuerwahlhebel sitzt leider wie oft bemängelt etwas locker. Das Zweibein wiederum funktioniert super und klappert nicht, genausowenig der Schafft! Alles in allem hat dieses Schätzchen zwar viele minimale macken aber insgesammt ist es einfach nur der Hammer! Das Aussehen, der Sound, es füllt sich nach Qualität an! Und die Kugeln landen dort wo man hinzielt... Für mich einfach nur TOP!
5

Moin, also ich habe Sie um Weihnachten herum bekommen und durfte Sie letzte Woche erstmals bei einer Nacht OP voll ausreizen. Es war kalt und hat den ganzen Tag geregnet. Aber bis auf einige kratzer hat Sie es wunderbar überstanden ^^ Die Päzision ist einfach nur heftig!!! Ich habe das Hop-up noch nicht angefasst, da dieses extrem fest sitzt und ich angst habe etwas abzubrechen. Denoch ist es schwer damit daneben zu schießen! Der Lauf lässt sich bei mir allerdings minimal in beide Richtungen schieben was aber einmal gerichtet garnicht auffällt und nur mit größerer Krafteinwirkung erfolgt. Die oft bemängelte Kappe des Batteriefaches sitzt bei mir bombenfest. Was dennoch teils wirklich stört ist das "Leuchtpunktvisir". Tagsüber ganz ok aber nachts überblendet es alles! Das andere Visier ist wunderbar. Es könnte etwas schärfer sein aber ansonsten super. Das zerlegen ist tatsächlich ein Kinderspiel, selbst gear-jams sind schnell behoben! Jedoch sitzen die Pins je nach Einsatzort entweder sehr oder super fest! Einen kann ich wirklich nur mit dem Dosenöffner meines Taschenmessers heraushebeln. Ich verwende 10,8V akkus. Es ist tatsächlich möglich einen Intellect smalltyp hineinzuquetschen. Jedoch braucht man ewig bis man den Handschutz irgendwie drübergestüllpt hat. Deswegen rate ich eher davon ab... einfach an die Seite kleben tut es auch. ^^ Jams hatte ich bisher nur 2. Es ist meiner Meinung nach eine echte Leistung diese zu provozieren... ... aber vielleicht bin ich auch nur zu untalentiert. Die Verarbeitung ist auch Klasse! Es gibt zwar eine sichtbare Naht die an einigen Stellen nicht ganz perfekt abgekratz wurde, diese stört aber nicht. Der Feuerwahlhebel sitzt leider wie oft bemängelt etwas locker. Das Zweibein wiederum funktioniert super und klappert nicht, genausowenig der Schafft! Alles in allem hat dieses Schätzchen zwar viele minimale macken aber insgesammt ist es einfach nur der Hammer! Das Aussehen, der Sound, es füllt sich nach Qualität an! Und die Kugeln landen dort wo man hinzielt... Für mich einfach nur TOP!

"Spitzen Produkt" 12.1.2011 12:19

Von "Patrick H."

Spitzen Produkt Pro: 1)so authentisch wie keine anderes Produkt der G36 Reihe (Visier, Dekoverschluss der mit Verschlussfanghebel hinten gehalten werden kann, Bodenstück mit Schließfeder, beweglicher Gasantrieb, Mündungsfeuerdämpfer abschraubbar) 2)komplett und originalgetreu onhe werkzeug zerlegbar (bei meiner sitzt allerdings ein stift ziemlich fest) 3)dem preis entsprechende Schussleistung, besonders wenn vollautomatisch ;-) 4)Magazin liegt im vergleich zu anderen s-AEG´s näher an der Gearbox; bei Magazinwechsel gehen weniger Kugeln verloren 5)Zweibein bei bedarf mit einigen Handgriffen und ausnahmsweise diesmal mit Werkzeug abnehmbar 6)Blow-Back Funktion kann ausgehängt werden Contra: 1)Rotpunktvisier wie von Anderen Käufern beschrieben nur bedingt gut außerdem werden Batterien vom Typ "Lady N"benötigt 2)Der hier im Shop passende Akku verschiebt Handschutz und Lauf und verfälscht das Aussehen und die Zielgenauigkeit, wenn man den Deko-Gasantrieb abmontiert ist das allerdings behoben. Fazit: Diese Airsoftgun ist der Spitzenreiter unter den S-AEG´s der G36 Serie, sowohl vom Aussehen(bei Zweibein und HKV Geschmackssache) als auch von der Funktion. Einsteiger sollten allerdings nach etwas anderem Ausschau halten, da diese Softgun mehr bietet als nötig ;-) Wer sich nach einer professionellen Waffe umschaut: Zugreifen! Falls jemand eine Akku gefunden hat, der ohne Probleme passt; Würde mich sehr freuen wenn du mir nähere Infos per email an xxxxxxxxxxxxxxxxxx schicken könntest. :-)
5

Pro: 1)so authentisch wie keine anderes Produkt der G36 Reihe (Visier, Dekoverschluss der mit Verschlussfanghebel hinten gehalten werden kann, Bodenstück mit Schließfeder, beweglicher Gasantrieb, Mündungsfeuerdämpfer abschraubbar) 2)komplett und originalgetreu onhe werkzeug zerlegbar (bei meiner sitzt allerdings ein stift ziemlich fest) 3)dem preis entsprechende Schussleistung, besonders wenn vollautomatisch ;-) 4)Magazin liegt im vergleich zu anderen s-AEG´s näher an der Gearbox; bei Magazinwechsel gehen weniger Kugeln verloren 5)Zweibein bei bedarf mit einigen Handgriffen und ausnahmsweise diesmal mit Werkzeug abnehmbar 6)Blow-Back Funktion kann ausgehängt werden Contra: 1)Rotpunktvisier wie von Anderen Käufern beschrieben nur bedingt gut außerdem werden Batterien vom Typ "Lady N"benötigt 2)Der hier im Shop passende Akku verschiebt Handschutz und Lauf und verfälscht das Aussehen und die Zielgenauigkeit, wenn man den Deko-Gasantrieb abmontiert ist das allerdings behoben. Fazit: Diese Airsoftgun ist der Spitzenreiter unter den S-AEG´s der G36 Serie, sowohl vom Aussehen(bei Zweibein und HKV Geschmackssache) als auch von der Funktion. Einsteiger sollten allerdings nach etwas anderem Ausschau halten, da diese Softgun mehr bietet als nötig ;-) Wer sich nach einer professionellen Waffe umschaut: Zugreifen! Falls jemand eine Akku gefunden hat, der ohne Probleme passt; Würde mich sehr freuen wenn du mir nähere Infos per email an xxxxxxxxxxxxxxxxxx schicken könntest. :-)

"Super Produkt" 12.1.2011 11:51

Von "Patrick H."

Super Produkt Besitze das G36 jetzt schon einige monate und bin durchaus zufrieden. Die Verarbeitung ist erstklassig und der Aufbau einfach nur herausragend. Anmders als bei anderen Top-Herstellern (z.B. Classic Army) bei welchen man Schraubendreher und Imbusschlüssel benötigt, ist bei dieser S-AEG zum zerlegen so gut wie kein Werkzeug erforderlich, vorausgesetzt, die Stifte sitzen nicht zu fest. Die AEG kommt dem Original so nahe wie kein anderes mir bekanntes Produkt der G36 Serie und damit meine ich die Verarbeitung insgesamt.(Was ich durch meinen abgeleisteten Wehrdienst bestätigen kann ;))Das Zweibein ist zwar nicht stanmäßig, aber ein nettes Feature und mit wein wenig Feinarbeit auch abnehmbar, falls nötig. Die Einstellung des Hop-Up Systems ist bei meiner AEG schwerfällig, aber die Tatsache dass der Dekoverschluss durch einen Fanghebel hinten gehalten werden kann und somit das Hop-UP freihält entschulgdigt das. Im Unterschied zu anderen G36 AEG´s liegt hier das Magazin auch näher an der Gearbox, wodurch beim Magazinwechsel (bei einem mitgelieferten HiCap eher unwahrscheinlich) nicht gleich 5 Kugeln verloren gehen. Der Dekoverschluss ist auch nett anzusehen und die Blow-Back Funktion kann bei Bedarf auch ausgehängt werden. Die Schussleistung ist dem Preis entsprechend und bietet nun mal die bestmöglichen Einstellungen.(HopUp)Nur den Microschalter konnte ich noch nicht finden, habe ihn allerdings auch noch nicht gebraucht, da die Gearbox noch keinen Jam hatte.Falls es sich hierbei jedoch um den Schalter handelt, mit dem man mittels Selector Plate auf Vollautomatisch umstellen kann(was eine erstaunlich hohe Schussrate zufolge hat :D ), liegt das an der Produktbeschreibung. Was mir negativ an der AEG auffällt, ist dass Ares die Authenzität knallhart durchgezogen hat, bis zum abschraubbaren Mündungsfeuerdämpfer; zwischen Lauf und Handschutz ist also dementsprechend wenig Platz für einen Akku.Es sei gesagt, dass ich mir den Akku dazu bestellt habe, der hier im Shop zum Produkt passen soll. Dieser Akku drückt jedoch den Lauf zur seite und das Aussehen der WAffe und die Zielgenauugkeit sind hinüber. Das ist aber vermeidbar, indem man den (auch sehr authentischen Deko Gasantrieb) mit wenigen Handgriffen, und ausnahmsweise mit Werkzeug, abnimmt. Eine Einsteigerwaffe ist diese AEG nicht, da einem hier mehr geboten wird als eigentlich nötig ;-), für solche Zwecke sind 0,5 Joule AEG´s im bereich von 50-60€ eher geeignert. Ich kann diese Waffe nur weiterempfehlen und wenn ich nicht so geizig wäre, würde neben diesem noch ein zweites Ares Produkt in meinem Regal stehen.
5

Besitze das G36 jetzt schon einige monate und bin durchaus zufrieden. Die Verarbeitung ist erstklassig und der Aufbau einfach nur herausragend. Anmders als bei anderen Top-Herstellern (z.B. Classic Army) bei welchen man Schraubendreher und Imbusschlüssel benötigt, ist bei dieser S-AEG zum zerlegen so gut wie kein Werkzeug erforderlich, vorausgesetzt, die Stifte sitzen nicht zu fest. Die AEG kommt dem Original so nahe wie kein anderes mir bekanntes Produkt der G36 Serie und damit meine ich die Verarbeitung insgesamt.(Was ich durch meinen abgeleisteten Wehrdienst bestätigen kann ;))Das Zweibein ist zwar nicht stanmäßig, aber ein nettes Feature und mit wein wenig Feinarbeit auch abnehmbar, falls nötig. Die Einstellung des Hop-Up Systems ist bei meiner AEG schwerfällig, aber die Tatsache dass der Dekoverschluss durch einen Fanghebel hinten gehalten werden kann und somit das Hop-UP freihält entschulgdigt das. Im Unterschied zu anderen G36 AEG´s liegt hier das Magazin auch näher an der Gearbox, wodurch beim Magazinwechsel (bei einem mitgelieferten HiCap eher unwahrscheinlich) nicht gleich 5 Kugeln verloren gehen. Der Dekoverschluss ist auch nett anzusehen und die Blow-Back Funktion kann bei Bedarf auch ausgehängt werden. Die Schussleistung ist dem Preis entsprechend und bietet nun mal die bestmöglichen Einstellungen.(HopUp)Nur den Microschalter konnte ich noch nicht finden, habe ihn allerdings auch noch nicht gebraucht, da die Gearbox noch keinen Jam hatte.Falls es sich hierbei jedoch um den Schalter handelt, mit dem man mittels Selector Plate auf Vollautomatisch umstellen kann(was eine erstaunlich hohe Schussrate zufolge hat :D ), liegt das an der Produktbeschreibung. Was mir negativ an der AEG auffällt, ist dass Ares die Authenzität knallhart durchgezogen hat, bis zum abschraubbaren Mündungsfeuerdämpfer; zwischen Lauf und Handschutz ist also dementsprechend wenig Platz für einen Akku.Es sei gesagt, dass ich mir den Akku dazu bestellt habe, der hier im Shop zum Produkt passen soll. Dieser Akku drückt jedoch den Lauf zur seite und das Aussehen der WAffe und die Zielgenauugkeit sind hinüber. Das ist aber vermeidbar, indem man den (auch sehr authentischen Deko Gasantrieb) mit wenigen Handgriffen, und ausnahmsweise mit Werkzeug, abnimmt. Eine Einsteigerwaffe ist diese AEG nicht, da einem hier mehr geboten wird als eigentlich nötig ;-), für solche Zwecke sind 0,5 Joule AEG´s im bereich von 50-60€ eher geeignert. Ich kann diese Waffe nur weiterempfehlen und wenn ich nicht so geizig wäre, würde neben diesem noch ein zweites Ares Produkt in meinem Regal stehen.

Sortierung:
  12

Leider noch kein Video vorhanden!

Kunden kauften auch
Intellect Akku 9.6V 2000mAh V-Shaped Type
 
Best.-Nr: 41501
24,98 €
Intellect Akku 10.8V 1600mAh Small-Type
 
Best.-Nr: 42352
29,98 €
Intellect Akku 9.6V 1600mAh Twin-Type
 
Best.-Nr: 42173
22,98 €
100% Speedballs Bio Tournament BBs 0,25g 4.000er Beutel
100% Speedballs Bio Tournament BBs 0,25g 4.000er Beutel
 
Best.-Nr: 42520
18,98 €
Robitronic Quick Charger 4-8 Ladegerät 4,8 - 9,6 Volt
statt 12,90 €
Best.-Nr: 43893
10,98 €
D'Boys G36 Magazin 45 Schuss - transparent
 
Best.-Nr: 41984
13,98 €
Speedballs Pro Tournament BBs 0,25g 4.000er Beutel
Speedballs Pro Tournament BBs 0,25g 4.000er Beutel
 
Best.-Nr: 42507
14,98 €
SEC Handschuhe Halbfinger
 
Best.-Nr: 26912
Artikel ansehen
14,98 €
Bisher gesehen

Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl.Service- & Versandkosten!
Marken/Hersteller bei Airsoft24
Abbey
Ares
AS-24
ASG
Beretta
Classic Army
Colt
DBoys
Deep Fire
G&P
GSG
G&G
Hämmerli
Heckler & Koch
ICS
Inokatsu
King Arms
KJ Works
KSC
MadBull
Tokyo Marui
Marushin
MAX Tactical
Modify
Real Sword
Ruger
Sansei
Sig Sauer
Smith & Wesson
Socom Gear
Speedballs
Star
Tanaka Works
UHC
Umarex
VFC
Walther
Wellfire
- Jetzt den Newsletter abonnieren -

5 Euro* Gutschein & exklusive Angebote

Exklusive Gutschein- und Rabattaktionen

Jetzt direkt 5 Euro* Gutschein sichern

Als Erster über Neuheiten informiert werden

Ihre E-Mail-Adresse:


 

Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen
* 50 Euro Mindestbestellwert, nur ein Gutschein pro Bestellung einlösbar

Kontakt: