Tore zur Unterwelt: Das Geheimnis der unterirdischen Gänge aus uralter Zeit

Tore zur Unterwelt: Das Geheimnis der unterirdischen Gänge aus uralter Zeit

Bestell-Nr.: 80106

Kundenmeinung | Produkt bewerten

29,90 €

29,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

  • 100% Datenschutz
  • Sichere Zahlungsmethoden
  • Neutraler Versandkarton

Tore zur Unterwelt: Das Geheimnis der unterirdischen Gänge aus uralter Zeit

Die Entdeckung eines riesigen Systems unterirdischer Gänge wirft viele Fragen auf und lässt sogar die bisherige Vorgeschichtsschreibung gehörig ins Wanken kommen.

Bei Umbauarbeiten wird im Dachstuhl eines Bauernhofs eine jahrhundertalte Kanonenkugel gefunden. Darin entdeckt man einen Plan, der auf ein Labyrinth von unterirdischen Gängen verweist - das ist nicht der Beginn eines Thrillers, sondern hat sich in der oststeirischen Gemeinde Vorau wirklich zugetragen. Und es war der Ausgangspunkt von einer Reihe schier unglaublicher Entdeckungen. Die Höhlenforscher Ingrid und Heinrich Kusch machten sich an die Erforschung des viele Kilometer langen und offenbar in größere Tiefe führenden Gangsystems und stießen dabei immer wieder auf Einzelheiten, für die es keine Erklärung gibt. So sind die meisten dieser Gänge nach einer gewissen Strecke nicht nur zugemauert, sondern meterdick mit tonnenschwerem Gestein verschlossen. - Wer hatte da Angst vor einer Gefahr aus der Tiefe? In welcher unbekannten Bearbeitungstechnik wurden Teile der Gänge, die tiefer liegen als die mittelalterlichen Bereiche, so präzise oft durch blanken Fels geschnitten? Und warum sind diese Gänge so niedrig und schmal? Eine mögliche Antwort: Die Gänge gehen auf prähistorische Zeiten zurück, und es besteht ein Zusammenhang mit anderen ungeklärten Rätseln der Vorzeit: den Erdställen, die von Frankreich bis Tschechien zu finden sind, oder den tausenden Menhiren, die in der Steiermark Verlauf und Zugänge des unterirdischen Gangsystems zu markieren scheinen. Muss die europäische Vorgeschichte neu geschrieben werden?

Die Autoren:
Dr. Heinrich Kusch, Prähistoriker und Lehrbeauftragter an der Karl-Franzens-Universität in Graz. Jahrzehntelange wissenschaftliche Forschungs- und Ausgrabungstätigkeiten nicht nur in Österreich und verschiedenen europäischen Ländern, sondern insbesondere auch im Nahen Osten und Asien, später auch in Afrika und Mittelamerika. Über 140 Publikationen, darunter zwei großformatige Text-Bildbände über "Kulthöhlen in Europa" und Höhlen in der Steiermark.

Ingrid Kusch studierte Geologie und Paläontologie und begleitete ihren Mann bei vielen Forschungsreisen und über 30 Expeditionen. Als international bekannte Anthropospeläologin liegt der Schwerpunkt ihrer Forschungsarbeiten auf der Höhlenarchäologie.

ISBN: 978-3-85365-237-4

1. Auflage September 2009
208 Seite Harcover
Format: 30,8 x 22,2 x 2,2 cm

 


 

 
 

Leider sind noch keine Kundenbilder für diesen Artikel vorhanden...
Leider sind noch keine Kundenbilder für diesen Artikel vorhanden...
Leider sind noch keine Kundenbilder für diesen Artikel vorhanden...
Leider sind noch keine Kundenbilder für diesen Artikel vorhanden...
Eigene Bilder hochladen - so geht's Stellen Sie hier Ihre eigenen Bilder ein Alle Kundenbilder zu diesem Artikel Alle Kundenbilder im Shop ansehen Voraussetzungen zum Einstellen von Kundenbildern
 

Übersicht über die bereits getätigten Bewertungen

Keine Bewertung vorhanden !

Produkt jetzt bewerten  
 

Leider noch kein Video vorhanden!

Bisher gesehen

Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl.Service- & Versandkosten!
Marken/Hersteller bei Kotte&Zeller
ASG
Beretta
Blackfield
Böker
Brandit
Bushnell
Coleman
Colt
Condor
Coptex
Crosman
Cybergun
Diana
Echo1
Esbit
ESS Brillen
Fidragon
Fosco
G&G
GSG
Heckler & Koch
Haller
Hämmerli
Helikon Tex
Herbertz
Highlander
Hi-Tec Magnum
Jamara
King Arms
Madbull
Max Tactical
McAllister
Melcher
MFH
Mil-Spec Monkey
Mil-Tec
MMB
MP9 Messer
Nextorch
Pohl Force
Röhm
RUI
Spiral
Tamiya
Tasmanian Tiger
UHC
Walther
Wenger
Umarex
Zoraki
- Jetzt den Newsletter abonnieren -

5 Euro* Gutschein & exklusive Angebote

Exklusive Gutschein- und Rabattaktionen

Jetzt direkt 5 Euro* Gutschein sichern

Als Erster über Neuheiten informiert werden

Ihre E-Mail-Adresse:


 

Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen
* 50 Euro Mindestbestellwert, nur ein Gutschein pro Bestellung einlösbar

Kontakt: