Art.-Nr. 47409
Ares Octarms X Amoeba M4-KM12 Pro Vollmetall EFCS-System Gen. 3 S-AEG 6mm BB schwarz 0
Ares Octarms X Amoeba M4-KM12 Pro Vollmetall EFCS-System Gen. 3 S-AEG 6mm BB schwarz 1
Ares Octarms X Amoeba M4-KM12 Pro Vollmetall EFCS-System Gen. 3 S-AEG 6mm BB schwarz 2
Ares Octarms X Amoeba M4-KM12 Pro Vollmetall EFCS-System Gen. 3 S-AEG 6mm BB schwarz 3
Ares Octarms X Amoeba M4-KM12 Pro Vollmetall EFCS-System Gen. 3 S-AEG 6mm BB schwarz 4
Ares Octarms X Amoeba M4-KM12 Pro Vollmetall EFCS-System Gen. 3 S-AEG 6mm BB schwarz 5
Ares Octarms X Amoeba M4-KM12 Pro Vollmetall EFCS-System Gen. 3 S-AEG 6mm BB schwarz 6

Ares Octarms X Amoeba M4-KM12 Pro Vollmetall EFCS-System Gen. 3 S-AEG 6mm BB schwarz

429,00
inkl. MwSt zzgl. Versand
Farbe:
lieferbar - in 2-3 Werktagen bei dirlieferbar - in 2-3 Werktagen bei dir
frei ab 18 Jahren-  Altersnachweis erforderlich
Die Lieferung erfolgt versandkostenfrei

Vollmetallgehäuse mit dem revolutionären - Non-Contact Electronic Firing Control System - in der aktuellen Generation!

Bei Ares Octarms X Amoeba Pro Series Gewehre handelt sich spielerorientierte Weiterentwicklungen auf Basis der mittlerweile sehr populären Amoeba Arms Gewehre. Die Gewehre basieren weiterhin optisch auf M4 Sturmgewehre besitzen aber ein vollkommen neu gestaltetes oberes Metallgehäuse. Wie bereits andere Gewehre aus dem Ares Airsoft Sortiment kommen auch diese Gewehre mit dem Electronic Firing Control System. Dieses System ist komplett Computergesteuert und kann mit 6 - 15 Volt betrieben werden. Durch die elektrische Steuerung wird keine Selector-Plate und auch kein Cut-Off Lever mehr benötigt. Der Vorteil  -  Gearbox-Jams gehören somit der Vergangenheit an! Trotz der neuen Technik können weiterhin 90% der, für die Gearbox Version 2 erhältlichen, Tuningteile verwendet werden. Auch der bekannte "Quick-Spring-Release" ist wieder mit dabei. Das Gewehr kommt im Kaliber 6mm BB und schießt halbautomatisch mit einer Schussleistung bis zu 1,3 Joule.

Der Ares Airsoft Nachbau ist an der Vorderseite mit einem einteiligen Außenlauf und einem aufgeschraubten Flash Suppressor in KX-Type Optik ausgestattet (14mm Rechtsgewinde). Beide Komponenten sind passgenau aus Aluminium gefertigt und überzeugen durch eine spielfreie Montage. Über dem Außenlauf befindet sich ein modernes Octarms KM-003 Tactical KeyMod System mit einer Länge von ca. 305 mm (ca. 12 Zoll). Dank dem CNC-Herstellungsprozess ist auch dieses Aluminiumteil besonders passgenau gefertigt. Das System erlaubt es, diverse Zubehörteile direkt am Handguard zu montieren. Es gibt somit keine leeren bzw. nicht benutzten Schienen mehr, die bei herkömmlichen Handguards häufig störend waren. Beim Keymod-System werden die vom Schützen benötigten Zubehörteile direkt am Handguard per Schnellverschluss befestigt. Bei der obenliegende Schiene handelt es sich um eine Standard 21mm Ausführung. Da das KeyMod System exakt am Hauptgehäuse anliegt, verlängert sich die obenliegende Schiene um ca. 305 mm - ideal für die Montage einer Zielgerät-Combo aus dem Zubehörmarkt. Beim oben angebrachten Visier handelt es sich um ein Flip-Up Modell aus Verbundkunststoff welches auch abgenommen werden kann. Für das KeyMod System sind sehr viele Zubehörteile erhältlich - hierzu einfach Keymod in unserer Shopsuche eingeben.

Wie oben bereits erwähnt ist die Ares Octarms X Amoeba Pro Series M4 Gewehrserie mit einem Hauptgehäuse aus widerstandsfähigem Aluminium ausgestattet. Das untere Gehäuse kommt im Standard M4 Design und besitzt weiterhin eine matt-schwarze Beschichtung, die für eine authentische Optik sorgt. Auch das obere Gehäuse wurde matt-schwarz beschichtet. Allerdings besitzt dieses ein interessantes Design mit sehr vielen Kanten. Da bisher nur die Ares Octarms X Amoeba Pro Series Gewehre mit diesem Gehäuse ausgestattet wurden, sind die Gewehre auf dem Spielfeld sofort erkennbar. Die beiden Gehäusehälften des Hauptgehäuses sind sehr passgenau gefertigt und sitzen fest aufeinander. Das auf dem Hauptgehäuse montierte Polymer-Verbundkunststoff  Flip-Up Visier kann seitlich und in der Höhe verstellt werden. Auch ein komplettes abnehmen des Visiers ist möglich. Die darunter befindliche 21mm Schiene eignet sich ideal für diverse Zielgeräte aus dem Zubehör. Der spezielle Amoeba HG005 Griff ist schmal gehalten und aus Verbundkunststoff hergestellt. Die beiden abgesetzten und gummierten Flächen sorgen für einen sehr guten und sicheren Halt.

Der Schaft läuft bei diesem Gewehr auf einer Aluminium Stock Tube mit 5-Positionen. Beim Schaft selbst handelt es sich um die Ares Amoeba ABS003 Variante aus stabilem Verbundkunststoff. Die Arretierung funktioniert sauber und rastet sicher ein. Für einen bequemen und sicheren Halt des Gewehrs im Anschlag sorgt die angebrachte Gummi-Schaftkappe. Als Akkufach dient bei diesem Gewehr die Stock-Tube. Passende Akkus sind 7.4V oder 11.1V LiPo Stock-Tube Type Akkus (siehe Zubehör). Das Kabel der Waffe verfügt direkt über einen Standard Mini-Tam Akku-Anschluss.

Das revolutionäre an der Ares Amoeba Gewehrserie, ist die Metallgearbox im Version 2 Design mit Non-Contact Electronic Firing Control System. Ares Airsoft übernahm bei der Entwicklung die bewährten Teile der Version 2 Gearbox, wie Stahl-Zahnradsatz, Anti-Reversal-Latch, Cylinder mit Cylinderhead sowie Piston mit Pistonhead. Die, vor allem in Deutschland, anfällige Switch-Assembly wurde allerdings entfernt und gegen die neue EFCS-Elektronikeinheit getauscht. Diese Einheit sorgt für ein Gearbox-Jam freies Benutzen und ist zudem auch noch fast Wartungs- und Verschleißfrei. Weiterhin verhilft die mit einem Mosfet ausgestattete Kontrolleinheit, dem Motor zu einem perfektem Ansprechverhalten und sorgt somit für ein feinfühliges Triggern. Das EFC-System ist mit einem Über- und Unterspannungsschutz* und gegen Kurzschlüsse geschützt. Laut Hersteller kann das System mit Akkuspannungen von 6 - 15 Volt arbeiten. Dank Unterspannungsabschaltung ist auch der Betrieb mit LiPo-Akkus kein Problem. Natürlich ist auch diese Ares Airsoft Gearbox mit dem bekannten "Quick-Spring-Release" - Federschnellwechselsystem ausgestattet. Hierdurch kann die Schussleistung schnell angepasst werden. Im Auslieferungszustand bringt das Gewehr eine Schussleistung von ca. 1,3 Joule.

Die neue Generation 3 Ausführung ist mit einem Digitalen MosFet ausgestattet. Dies sorgt für eine viel schnellere Ansprechzeit als bei der vorhergehenden Analogen MosFet Einheit und die Piston Position wird zuverlässiger erkannt. Weiterhin ist bei den Gen. 3 ein spezieller Kondensator eingebaut der störende Spannungsspitzen glättet. Sämtliche Kabel im Innern wurden verstärkt damit die Schalteinheit auch bei Belastungen bis 30 Ampere ohne Probleme funktionsfähig bleibt. Die Verbesserungen sind gerade für "Semi-Deutschland" interessant, da durch die halbautomatische Schussfunktion schnell starke Spannungsspitzen erreicht werden.

Das einstellbare Hop-Up System befindet sich M4 typisch unter dem seitlichen Deko-Hülsenauswurffenster. Zum Einstellen muss einfach der Spannhebel gezogen werden - das Hop-Up eingestellt werden - und danach der seitlich angebrachte Bolt-Catch gedrückt werden. Das Auswurffenster ist jetzt wieder verschlossen und das Hop-Up System vor Schmutz geschützt.

Kompatibel zu allen TM-Type M4 / M16 Magazinen z.B. von Ares Airsoft, G&G, Classic Army, G&P, VFC, usw..

Zum Betrieb wird noch ein Akku, Ladegerät und 6mm BB Rundkugeln benötigt.

Lieferumfang:

  • Ares Octarms X Amoeba M4-KM12 Pro Vollmetall EFCS-System Gen. 3 S-AEG 6mm BB schwarz
  • Ares Octarms X Amoeba M4 Metallmagazin High-Cap 300 Schuss Magazin grau
  • Reinigungsstab

Details:

  • Farbe: schwarz / grau 
  • Kaliber: 6 mm BB (0,23g - 0,25g empfohlen)
  • System: S-AEG - Semi Automatic Electric Gun / halbautomatisch
  • Material: Aluminium / Stahl / Verbundkunststoff 
  • Magazinkapazität: ca. 300 Schuss
  • Länge: ca. 750 mm - 835 mm (in 5-Stufen) 
  • Gesamtgewicht: ca. 2.592 g
  • Maßstab: 1/1
  • Energie: max. bis zu 1,3 Joule
  • Gearbox: EFC-System Gearbox Version 2 - Generation 3 
  • Passender Akku: 7.4V oder 11.1V LiPo Stock-Tube Type (nicht enthalten)
  • Akku-Anschluss: Mini-Tam Type
  • Hersteller: Ares Airsoft

*Anmerkung zum Über- bzw. Unterspannungsschutz: Im Auslieferungszustand ist kein Über- bzw. Unterspannungsschutz aktiviert. Um diesen auf den gewünschten Akkutyp programmieren zu können, ist die Programmierbox (Art.-Nr.: 45901) nötig. Mit diesem Tool kann die Zellenzahl einfach und schnell einprogrammiert werden.


Wichtige waffenrechtliche Informationen:
Artikel frei ab 18 Jahren - Dieser Artikel kann nur versendet werden, wenn Sie uns einen Altersnachweis zusenden, sofern uns dieser noch nicht vorliegt. (bitte den Link: "Altersnachweis" für genaue Infos anklicken)
Hinweis: Richtiger Umgang mit Druckluft-, Federdruckwaffen und CO2-Waffen

... mehr Beschreibung

Das passt dazu

Kunden kauften auch

Zuletzt gesehene Artikel

neutraler Versandkarton 100% Datenschutz
portofrei ab 150 EUR (DE) Versand innerhalb 24h
So bewerten uns 11.000 Kunden
Logo DHL holt 3x am Tag die Pakete bei uns ab

TOP