Real Sword Type 97 (QBZ-97) S-AEG

Real Sword Type 97 (QBZ-97) S-AEG

Bestell-Nr.: 41666

Kundenmeinung (5) lesen / bewerten

5.0 5

498,00 €

498,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Gerne informieren wir Sie unverbindlich per E-Mail, sobald der Artikel wieder am Lager ist.


Info wenn lieferbar
  • 100% Datenschutz
  • Sichere Zahlungsmethoden
  • Neutraler Versandkarton
Real Sword Type 97 (QBZ-97) S-AEG
Real Sword Type 97 (QBZ-97) S-AEG
Real Sword Type 97 (QBZ-97) S-AEG
Real Sword Type 97 (QBZ-97) S-AEG

Real Sword Type 97 (QBZ-97) S-AEG

Hervorragender, lizensierter und detaillierter Nachbau des aktuellen chinesischen Sturmgewehrs QBZ-97 in der "Standard"-Ausführung wie es von chinesischen Spezialeinheiten eingesetzt wird.
Das "Real Steel Feeling" und die Optik des Real Sword Type 97 kommen nicht von ungefähr: So werden sehr viele Teile der RS-Modelle mit den gleichen Maschinen hergestellt, die auch bei der Originalfertigung der QBZ-97 eingesetzt werden. 
Durch die neu entwickelte TS-1 Gearbox besitzt die Type 97 exakt die gleichen Abmaße wie das Original. Auch das Gewicht entspricht der original QBZ-97.

Das hintere, untere Gehäuse mit fortlaufender Seriennummer, Flash-Hider (abnehmbar darunter 14mm Linksgewinde), einteiliger Außenlauf, komplett nachgebildetes Gas-Gestänge sind aus Stahl gefertigt. Dadurch kommt die Airsoft-Version auf ein Gesamtgewicht von 3,3 Kg (Original 3,4 Kg)! Die restlichen Gehäuseteile sind ebenfalls wie beim Original aus hochwertigen Polymer-Nylon Material gefertigt.
Der "Real Steel"-Look wird besonders durch die originalgetreue Oberflächenbehandlung der Teile hervorgehoben.

Das RS Type 97 kommt mit einem 130 Schuss Stahlblech Mid-Cap Magazin mit "Type 97 5.56mm Magazine" Aufschrift.
Im Lieferumfang befinden sich weiterhin: Accessories Box (m. Reinigungsstab, Werkzeug), Original Öldose (ohne Inhalt). Unter dem Auswurffenster sitzt ein stufenlos einstellbares Hop-Up System.

Das Zerlegen der in die Hauptbestandteile wird durch den Originalaufbau, schnell und fast ohne weiteres Werkzeug durchgeführt.

Um Gearjams vorzubeugen befindet sich hinten unter der Gehäuseabdeckung der Anti-Reversal Latch, der mit Hilfe eines Schraubenziehers manuell betätigt werden kann. Somit können durch herausziehen eines Pins, abnehmen der oberen Abdeckung und drücken des Anti-Reversal Latch, fast alle Gearjams behoben werden.

Das durchdachte Design der Gearbox beinhaltet auch eine Federschnellwechselvorrichtung (Quick Spring Release), wodurch innerhlab kürzester Zeit ein Federwechsel durchgeführt werden kann. Standard ist laut Hersteller eine Feder bis M130 möglich (9.6V Akku benötigt). Die Gearbox dichtet hervorragend ab - laut PTB Protokoll besitzt die Type 97 eine Standardabweichung von 0,00 J, d.h. jeder Schuss hat die gleiche Schussstärke.

Für die Real Sword Type 97 Serie können alle CA, Star, G&P,... M4, M16 Magazine verwendet werden!

Lieferumfang:

  • Real Sword Type 97 S-AEG
  • Magazin Stahlblech 130er
  • Werkzeug
  • Reinigungsstab
  • Öldose (ohne Inhalt)

Technische Details:

  • Farbe: Schwarz
  • Material: Stahl, Polymer-Nylon
  • System: halbautomatisch / elektrisch.
  • Kaliber: 6 mm BB.
  • Magazinkapazität: 130 Schuss (M4, M16 Type)
  • Akku: Spezial Type 9.6V oder 8.4V (nicht enthalten) 
  • Länge: ca. 760 mm
  • Gewicht: ca. 3.300 g
  • Gearbox: speziell TS-1 , Metall m. Stahlgears
  • Leistung: max ca. 1 Joule (0,23g BBs empfohlen)
  • Hersteller: Real Sword 

Wichtige waffenrechtliche Informationen: Artikel frei ab 18 Jahren - Dieser Artikel kann nur versendet werden, wenn Sie uns einen Altersnachweis zusenden, sofern uns dieser noch nicht vorliegt. (bitte den Link: "Altersnachweis" für genaue Infos anklicken)    
Hinweis: Richtiger Umgang mit Druckluft-, Federdruckwaffen und CO2-Waffen


 

 
 

Leider sind noch keine Kundenbilder für diesen Artikel vorhanden...
Leider sind noch keine Kundenbilder für diesen Artikel vorhanden...
Leider sind noch keine Kundenbilder für diesen Artikel vorhanden...
Leider sind noch keine Kundenbilder für diesen Artikel vorhanden...
Eigene Bilder hochladen - so geht's Stellen Sie hier Ihre eigenen Bilder ein Alle Kundenbilder zu diesem Artikel Alle Kundenbilder im Shop ansehen Voraussetzungen zum Einstellen von Kundenbildern
 

Übersicht über die bereits getätigten Bewertungen

Anzahl der Bewertungen:   5 Produkt jetzt bewerten  
Durchschnittliche Bewertung:    5,0    

Sortierung:

"Exot auf höchstem Niveau" 24.5.2012 02:00

Von "N8Jäger"

Exot auf höchstem Niveau Die Real Sword Type 97 ist für mich die beste S-AEG auf dem Markt. Ihre durchdachte und praxisnahe Konstruktion machen sie in der Anwendung, Pflege und Wartung sehr angenehm. Durch die ausgefallene Herstellung auf den Maschinen von NORINCO entspricht die Type 97 in Verarbeitung und Stabilität der nachlesbaren Originalqualität. Überhaupt sind alle Teile angemessen hochwertig gefertigt und garantieren so eine lange Lebensdauer. Die Präzision der Type 97 ist von Haus aus so hoch das teure Tunings unnötig sind und man sie durchaus als Alleskönner bezeichnen kann. Über Kimme und Korn, sowie unter Einsatz eines Leuchtpunktzielgerätes ist man mit dieser S-AEG in der Lage auf 60 Meter ein Ziel von der Größe eines Bierdeckels zu treffen. Hierbei sei' aber bemerkt das Wind und die richtige Einstellung des HopUp, sowie der Zeileinrichtung (Kimme/ Korn oder Leuchtpunktzielgerät) bei dieser Distanz eine wichtige Rolle spielen. Die Möglichkeit M4- und M4 VN- Magazine der meisten anderen Hersteller verwenden zu können runden das praktische Gesamtsystem ab und machen die Real Sword Type 97 Serie auch für MilSim bespielbar. Wer sehr hohe Qualität sucht, kein Freund des langen und recht teuren Weges nach zuverlässiger Leistung und Präzision ist und sich an dem exotischen Gesamtkonzept nicht stört, der sollte über die Anschaffung einer Real Sword Type 97 ernsthaft nachdenken.
5

Die Real Sword Type 97 ist für mich die beste S-AEG auf dem Markt. Ihre durchdachte und praxisnahe Konstruktion machen sie in der Anwendung, Pflege und Wartung sehr angenehm. Durch die ausgefallene Herstellung auf den Maschinen von NORINCO entspricht die Type 97 in Verarbeitung und Stabilität der nachlesbaren Originalqualität. Überhaupt sind alle Teile angemessen hochwertig gefertigt und garantieren so eine lange Lebensdauer. Die Präzision der Type 97 ist von Haus aus so hoch das teure Tunings unnötig sind und man sie durchaus als Alleskönner bezeichnen kann. Über Kimme und Korn, sowie unter Einsatz eines Leuchtpunktzielgerätes ist man mit dieser S-AEG in der Lage auf 60 Meter ein Ziel von der Größe eines Bierdeckels zu treffen. Hierbei sei' aber bemerkt das Wind und die richtige Einstellung des HopUp, sowie der Zeileinrichtung (Kimme/ Korn oder Leuchtpunktzielgerät) bei dieser Distanz eine wichtige Rolle spielen. Die Möglichkeit M4- und M4 VN- Magazine der meisten anderen Hersteller verwenden zu können runden das praktische Gesamtsystem ab und machen die Real Sword Type 97 Serie auch für MilSim bespielbar. Wer sehr hohe Qualität sucht, kein Freund des langen und recht teuren Weges nach zuverlässiger Leistung und Präzision ist und sich an dem exotischen Gesamtkonzept nicht stört, der sollte über die Anschaffung einer Real Sword Type 97 ernsthaft nachdenken.

"Läuft super" 19.2.2012 22:19

Von "Hokus Lokus"

Läuft super Hab das gute Stück heute das erste mal in nem Skirm genutzt und ich muss sagen sie stellt die Real Sword Type 56 Serie weit in den Schatten. Allerdings stimmen die Angaben für die Schußstärcke bei weitem nicht, sie wird hier mit 1J angegeben, hat aber beim chronen satte 1,7J gebracht und das mit ner M120 Feder (weiß ich weil ich gleich die RS M120 Feder mit bestellt hatte). Is für meinen Geschmack eigentlich schon ein bischen zu Starck da fand ich die Type 56 besser. Aber man kann ja die Feder wechseln, ohne gleich die ganze GB auseinander flücken zu müsse also alles in allem ne echt super ASG.
5

Hab das gute Stück heute das erste mal in nem Skirm genutzt und ich muss sagen sie stellt die Real Sword Type 56 Serie weit in den Schatten. Allerdings stimmen die Angaben für die Schußstärcke bei weitem nicht, sie wird hier mit 1J angegeben, hat aber beim chronen satte 1,7J gebracht und das mit ner M120 Feder (weiß ich weil ich gleich die RS M120 Feder mit bestellt hatte). Is für meinen Geschmack eigentlich schon ein bischen zu Starck da fand ich die Type 56 besser. Aber man kann ja die Feder wechseln, ohne gleich die ganze GB auseinander flücken zu müsse also alles in allem ne echt super ASG.

"ihr Geld wert" 22.4.2011 12:37

Von "Rottweiler"

ihr Geld wert Das verwendete Material ist sehr gut, die Verarbeitung ist sehr gut, die Leistung ist sehr gut und die Reichweite ist sehr gut. Wenn Tuning, dann abwärts, weil 425 fps sind stock. Wer sich was Gutes tun will, kauft sich Real Sword.
5

Das verwendete Material ist sehr gut, die Verarbeitung ist sehr gut, die Leistung ist sehr gut und die Reichweite ist sehr gut. Wenn Tuning, dann abwärts, weil 425 fps sind stock. Wer sich was Gutes tun will, kauft sich Real Sword.

"Saugeil" 20.5.2009 16:18

Von "hitman92637"

Saugeil Nach dem kauf der 97b hab ich nicht lange überlegen müßen um mir die große zu holen und hab es nicht bereut. Die 97 ist treffsicher und hat eine bomben Reichweite. Da mich das Akkueinlegen mehr als genervt hat (97b siehe Bewertung) habe ich mich entschlossen 22mm schienen an den Lüftungschlitzen anzubringen um dort ein Akkufach mit 10,8 Volt anzubringen natürlich kam dann noch die Schiene für diverse Zielhilfen dran und ein Schalldämpfer. Im Feld und CQB ist die Waffe, durch das Bullpop-Designe sehr leicht zu Handhaben, und das rumspähen um Ecken geht fast wie von selbst. Wenn Realsword weiterhin so gute produkte herrausbringt dann kommt der Rest auch noch zu mir nach Hause. :-) Wie bei der 97b 5 Treffer aber die voll ins Schwarze!!! MFG Hitman92637
5

Nach dem kauf der 97b hab ich nicht lange überlegen müßen um mir die große zu holen und hab es nicht bereut. Die 97 ist treffsicher und hat eine bomben Reichweite. Da mich das Akkueinlegen mehr als genervt hat (97b siehe Bewertung) habe ich mich entschlossen 22mm schienen an den Lüftungschlitzen anzubringen um dort ein Akkufach mit 10,8 Volt anzubringen natürlich kam dann noch die Schiene für diverse Zielhilfen dran und ein Schalldämpfer. Im Feld und CQB ist die Waffe, durch das Bullpop-Designe sehr leicht zu Handhaben, und das rumspähen um Ecken geht fast wie von selbst. Wenn Realsword weiterhin so gute produkte herrausbringt dann kommt der Rest auch noch zu mir nach Hause. :-) Wie bei der 97b 5 Treffer aber die voll ins Schwarze!!! MFG Hitman92637

"Für mich die Beste" 3.2.2009 02:56

Von "Airsoftie_83"

Für mich die Beste Diese Waffe/S-AEG kann ich nur jedem aktiven Airsoftspieler empfehlen. Wem das ausgefallene Design und die Bull Pup Bauweise nicht auf den Magen schlägt, wird seine Freude mit dieser S-AEG haben. Wie schon in meiner Beurteilung/Erfahrungsbericht zum RS Type 97B erwähnt, liegen die Vorteile auf der Hand. Die Gearbox + Federschnellwechselvorrichtung und "Federentspannknopf", hat mich noch nicht im Stich gelassen. Entgegen den Leistungsangaben von K&Z im Bezug auf die Jouleangabe, habe ich beim zerlegen der Gearbox entdeckt das bereits eine M130 Feder von Real Sword verbaut wurde. Des weiteren ist auf dem Sector Gear ein Sector Gear Clip aufgestzt (um Feeding Problemen entgegen zuwirken), sowie ein High Torque Motor serienmäßig verbaut. Das heißt (zumindest für mich) das kein weiteres Tuning nötig ist, da diese S-AEG bereits ab Werk stark genug ist. Höchstens ein MOS FET würde ich noch empfehlen einzubauen um den Mikroschalter/Assembly Switch Unit bei Verwendung von Akkus mit hoher Voltzahl zu schonen bzw. den elektrischen Widerstand in der S-AEG im allgemeinen zu minimieren. Einen Akku mit minimum 10.8V ist zu empfehlen. Alles darunter ist einfach zu schwach für die M130 Feder. Ich persönlich habe ein King Arms D-BAL Akku Fach mit 10.8V 1400 mAh verbaut. Dazu habe ich eine UTG RIS-Schiene Plan gefräst und an dem oberen Gehäuseteil der Waffe verschraubt. Dies ist ohne Bohrerei und Nacharbeit möglich, da am vorderen Ende des Gehäuseteils "Lüftungsschlitze" sitzen. Dadurch lässt sich auch der Schwerpunkt der Waffe der ziemlich weit hinten liegt, ein wenig mehr vermitteln. Als kleines Gimmick habe ich mir ein Gasgestänge gedreht das dem Original entspricht. Dies fehlt ab Werk. Eigentlich schade. Wer dazu mehr wissen möchte bzw. Bilder sehen möchte, kann mich unter meiner E-Mail Adresse kontaktieren. Noch mal zur Gear Box: Wer nen allseits verhassten Gear Jam hat, muss nur den Hinterschaft abnehmen, nach herausdrücken des Sicherungsstiftes, und den Federentspannknopf/Reversal Stop Latch drücken. Falls dies den Gearjam nicht beseitigt, kurz den Cut Off Lever neben der Selector Plate runterdrücken und den Abzug drücken. Dann kann man sich wieder ins "Gefecht" stürzen. Super Verarbeitung, Top Material, Wartungsfreundlich, sehr gute "Out of the Box" Leistungsparameter. Was ich noch vermisse sind Tuningteile für die Gearbox von den bekannten Edelherstellern wie beispielsweise Systema oder Prometheus. Für mehr Informationen: xxxxxxxx kontaktieren
5

Diese Waffe/S-AEG kann ich nur jedem aktiven Airsoftspieler empfehlen. Wem das ausgefallene Design und die Bull Pup Bauweise nicht auf den Magen schlägt, wird seine Freude mit dieser S-AEG haben. Wie schon in meiner Beurteilung/Erfahrungsbericht zum RS Type 97B erwähnt, liegen die Vorteile auf der Hand. Die Gearbox + Federschnellwechselvorrichtung und "Federentspannknopf", hat mich noch nicht im Stich gelassen. Entgegen den Leistungsangaben von K&Z im Bezug auf die Jouleangabe, habe ich beim zerlegen der Gearbox entdeckt das bereits eine M130 Feder von Real Sword verbaut wurde. Des weiteren ist auf dem Sector Gear ein Sector Gear Clip aufgestzt (um Feeding Problemen entgegen zuwirken), sowie ein High Torque Motor serienmäßig verbaut. Das heißt (zumindest für mich) das kein weiteres Tuning nötig ist, da diese S-AEG bereits ab Werk stark genug ist. Höchstens ein MOS FET würde ich noch empfehlen einzubauen um den Mikroschalter/Assembly Switch Unit bei Verwendung von Akkus mit hoher Voltzahl zu schonen bzw. den elektrischen Widerstand in der S-AEG im allgemeinen zu minimieren. Einen Akku mit minimum 10.8V ist zu empfehlen. Alles darunter ist einfach zu schwach für die M130 Feder. Ich persönlich habe ein King Arms D-BAL Akku Fach mit 10.8V 1400 mAh verbaut. Dazu habe ich eine UTG RIS-Schiene Plan gefräst und an dem oberen Gehäuseteil der Waffe verschraubt. Dies ist ohne Bohrerei und Nacharbeit möglich, da am vorderen Ende des Gehäuseteils "Lüftungsschlitze" sitzen. Dadurch lässt sich auch der Schwerpunkt der Waffe der ziemlich weit hinten liegt, ein wenig mehr vermitteln. Als kleines Gimmick habe ich mir ein Gasgestänge gedreht das dem Original entspricht. Dies fehlt ab Werk. Eigentlich schade. Wer dazu mehr wissen möchte bzw. Bilder sehen möchte, kann mich unter meiner E-Mail Adresse kontaktieren. Noch mal zur Gear Box: Wer nen allseits verhassten Gear Jam hat, muss nur den Hinterschaft abnehmen, nach herausdrücken des Sicherungsstiftes, und den Federentspannknopf/Reversal Stop Latch drücken. Falls dies den Gearjam nicht beseitigt, kurz den Cut Off Lever neben der Selector Plate runterdrücken und den Abzug drücken. Dann kann man sich wieder ins "Gefecht" stürzen. Super Verarbeitung, Top Material, Wartungsfreundlich, sehr gute "Out of the Box" Leistungsparameter. Was ich noch vermisse sind Tuningteile für die Gearbox von den bekannten Edelherstellern wie beispielsweise Systema oder Prometheus. Für mehr Informationen: xxxxxxxx kontaktieren

Kommentar des Shopbetreibers:
Mailadressen können hier leider nicht angezeigt werden. Viele Grüße Airsoft24

Sortierung:

Leider noch kein Video vorhanden!

Kunden kauften auch
Real Sword Akku 10.8V 1200mAh - Type 97
 
Best.-Nr: 42107
36,98 €
Bisher gesehen
Real Sword Type 97 (QBZ-97) S-AEG
Real Sword Type 97 (QBZ-97) S-AEG
 
Best.-Nr: 41666
498,00 €

Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl.Service- & Versandkosten!
Marken/Hersteller bei Airsoft24
Abbey
Ares
AS-24
ASG
Beretta
Classic Army
Colt
DBoys
Deep Fire
G&P
GSG
G&G
Hämmerli
Heckler & Koch
ICS
Inokatsu
King Arms
KJ Works
KSC
MadBull
Tokyo Marui
Marushin
MAX Tactical
Modify
Real Sword
Ruger
Sansei
Sig Sauer
Smith & Wesson
Socom Gear
Speedballs
Star
Tanaka Works
UHC
Umarex
VFC
Walther
Wellfire
- Jetzt den Newsletter abonnieren -

5 Euro* Gutschein & exklusive Angebote

Exklusive Gutschein- und Rabattaktionen

Jetzt direkt 5 Euro* Gutschein sichern

Als Erster über Neuheiten informiert werden

Ihre E-Mail-Adresse:


 

Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen
* 50 Euro Mindestbestellwert, nur ein Gutschein pro Bestellung einlösbar

Kontakt: